Inhalte aufrufen

Profilbild

Flensburger Intermezzo zum Zweiten

Flensburg Regiokrimi Ebook

  • Zum Antworten bitte anmelden
10 Antworten zu diesem Thema

#1
Claudia

Claudia
  • 639 Beiträge
  • Dabei seit 20.03.06

Mit meinem Regiokrimi Flensburger Intermerzzo startete 2004 alles, nun habe ich die Rechte zurück und den Roman als Ebook für den Kindle bei amazon wieder veröffentlicht, diesmal unter meinem Ebook-Pseudonym Gea Nicolaisen. Allerdings habe ich ihn kräftig überarbeitet, das hat enorm Spaß gemacht. Hätte ich nicht erwartet.  :D

 

Ich hoffe, hier erscheint der Link zum Roman:

 

http://www.amazon.de...rger intermezzo

 

 

Ansonsten: Flensburger Intermezzo ist eine turbulente Jagd nach einem verschwundenen Segler und einer mörderischen Verbrecherbande. 



#2
Christa

Christa
  • 5.828 Beiträge
  • Dabei seit 18.11.05

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für dein Ebook. Claudia! :s17 Ich bin in Flensburg geboren und aufgewachsen-

die Bilder, auch in deinem Blog, waren mir sehr vertraut.

 

Liebe Grüße

Christa



#3
Claudia

Claudia
  • 639 Beiträge
  • Dabei seit 20.03.06

Danke Christa! Flensburg ist eine tolle Stadt, ich finde aber, sie hat sich sehr verändert, gewissermaßen prächtig entwickelt.

LG Claudia



#4
Yvonne

Yvonne
  • 1.775 Beiträge
  • Dabei seit 02.10.10

Noch eine (literarische) Flensburgerin!

Herzlichen Glückwunsch zur Wiederauflage, und deinem "Intermezzo" bleibenden Erfolg! :s17

Schade nur, dass ich keinen Kindle habe ...

 

LG Yvonne.


Neu: "Fördewölfe" Krimi, Emons März 2015

http://www.yvonne-asmussen.de

Mit wem das Pferd nie durchgeht, der reitet einen hölzernen Gaul (Friedrich Hebbel)


#5
BarbaraMM

BarbaraMM
  • 1.366 Beiträge
  • Dabei seit 17.01.11

 

Schade nur, dass ich keinen Kindle habe ...

Hallo Yvonne, du kannst bei Amazon ein Programm runterladen, mit dem man e-books auf dem Computer lesen kann. Das Programm ist kostenlos. Und: klar, an Claudia: Glückwunsch zum überarbeiteten Krimi.


Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

#6
Christa

Christa
  • 5.828 Beiträge
  • Dabei seit 18.11.05

Noch eine (literarische) Flensburgerin!

Hallo nach Norden, ihr beiden! Ja, Flensburg und die Flensburger Förde sind unvergesslich. In einer Werbung könnte stehen: Grüne Wälder, klares Wasser, weiße Strände-dazu eine alte Hafenstadt mit Flair.

Das Programm, das Barbara anspricht, habe ich auf meinem Computer-damit kann man die Bücher gut lesen. Irgendwann kommt auch noch ein Kindle her ... ;)

 

LG

Christa



#7
BarbaraMM

BarbaraMM
  • 1.366 Beiträge
  • Dabei seit 17.01.11

Es gibt sogar für das Smartphone Programme, und ich finde, man kann recht gut darauf lesen. Natürlich nicht so lang, aber für Wartezeiten beim Arzt etc. gut geeignet. Gruß, Barbara


Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

#8
Yvonne

Yvonne
  • 1.775 Beiträge
  • Dabei seit 02.10.10

Vielen Dank für den Tipp, Barbara!

Ich bin von der Tolino-Fraktion, deshalb habe ich mich bisher nicht weiter um Kindle gekümmert.

Aber das Programm werden wir uns runterladen.

Ich habe mich schon oft geärgert, dass ich manche nur bei Amazon veröffentlichte ebooks nicht lesen kann ...

 

LG Yvonne.

 

@ Christa: Genauso ist es! ;D


Neu: "Fördewölfe" Krimi, Emons März 2015

http://www.yvonne-asmussen.de

Mit wem das Pferd nie durchgeht, der reitet einen hölzernen Gaul (Friedrich Hebbel)


#9
BarbaraMM

BarbaraMM
  • 1.366 Beiträge
  • Dabei seit 17.01.11

https://www.amazon.d...p_kinw_kcpapp_1


Bearbeitet von BarbaraMM, 23.04.2015 - 15:09,

Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

#10
UlrikeS

UlrikeS
  • 1.967 Beiträge
  • Dabei seit 15.06.10

Na, da wir diesen Sommer nach Flensburg segeln werden, ist dein Krimi schon auf meiner Leseliste gelandet!

Freu mich schon :) :)

 

LG Ulrike



#11
Claudia

Claudia
  • 639 Beiträge
  • Dabei seit 20.03.06

@Ulrike: Ihr Glücklichen - nach Flensburg segeln klingt toll. Habt viel Spaß und die richtigen Winde dafür - und viel Spaß auch mit Colya und Maibritt aus dem Intermezzo, die echte Probleme haben, von Flensburg LOSzusegeln ;)

 

@Christa: Ich glaube, ich würde den Hafen samt Förde zuerst nennen, das ist mein Lieblingsort.

 

So eine App, um Kindles überall zu lesen, habe ich mir übrigens auch geladen, sie funktioniert gut. Nur mit dem Smartphonelesen kann ich mich nicht anfreunden.

Danke euch allen für die guten Wünsche,

Claudia (Gea)







Themen mit den gleichen Schlagworten: Flensburg Regiokrimi, Ebook