Inhalte aufrufen

Profilbild

rechtliche Frage - Verwendung von Fotolia-Bildern

Fotolia Bildrechte Recht Urheberrecht Stockfoto

  • Zum Antworten bitte anmelden
5 Antworten zu diesem Thema

#1
HeikeF

HeikeF
  • 995 Beiträge
  • Dabei seit 22.02.12

Hallo!

 

Die Frage ist wirklich banal, aber ich habe darauf keine Antwort bekommen: Darf man bei Facebook/Twitter/Authorcentral oder an anderen Orten ein Bild von Fotolia als Profilbild- / Autorenbildavatar verwenden?

 

Wie sieht das rechtlich aus?

 

LG

Heike



#2
Tom Liehr

Tom Liehr
  • 598 Beiträge
  • Dabei seit 20.03.14

Mit der "Erweiterten Lizenz" sollte das gestattet sein. Die "Standard Lizenz" (die falsche Schreibung ist von der Site übernommen) sieht lediglich die konkrete Verwendung in einzelnen Fällen vor.

 

Herzlich,

Tom


Website · Facebook · Oktober 2016: "Landeier" (Rowohlt)


#3
DirkH

DirkH
  • 497 Beiträge
  • Dabei seit 29.04.15

Grundsätzlich würde ich bei Bildrechten alles mit dem Anbieter abstimmen, um Überraschungen zu vermeiden. Auf der Website von Fotolia gibt es oben links eine Telefonnummer. Die werden Dir die richtige Auskunft geben können.

 

Vermutlich (aber eben nicht sicher) wirst Du die Bilder, die bei Fotolia gratis angeboten werden, in nichtkommerziellen Zusammenhängen verwenden können. Gratisbilder in Publikationen/Portalen zu nutzen, mit denen Du Geld verdienst, ist dann eine Abstimmungsfrage. 


Sagt Abraham zu Bebraham: Kann ich mal dein Cebraham?


#4
HeikeF

HeikeF
  • 995 Beiträge
  • Dabei seit 22.02.12

Anruf ... ja, klar!

 

Die Info: Bei Personenfotos geht es gar nicht, Gegenstände/Naturbilder/Zeichnungen/Grafiken gehen mit der normalen Lizenz, wenn die übliche Copyrightangabe dabei ist.

 

LG
Heike



#5
Elli

Elli
  • 1.847 Beiträge
  • Dabei seit 01.09.08

Hallo Heike.

Ich nehme auch gerne die (bezahlten) Bilder von fotolia für mein Google+ Banner und habe dort bei "über mich" auch den Copyright-Hinweis und Fotografen genannt.

 

LG

Elli


Autorenseite | Google+ | Wolf Magazin

Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet. (J. W. Goethe)


#6
HeikeF

HeikeF
  • 995 Beiträge
  • Dabei seit 22.02.12

Das sieht toll aus, Elli!

Bei mir ist es etwas komplizierter, ich suche einen Avatar-Ersatz für ein Pseudonym. Anstelle eines Profilfotos ein Stilleben geht ja nicht ... Die Bezahlung wäre gar nicht das Problem, ich nehme dort sogar immer NUR die bezahlten Bilder.

 

LG
Heike







Themen mit den gleichen Schlagworten: Fotolia, Bildrechte, Recht, Urheberrecht, Stockfoto