Inhalte aufrufen

Profilbild

Kate Atkinson. Die Unvollendete

Atkinson Unvollendete Rezensi

  • Zum Antworten bitte anmelden
4 Antworten zu diesem Thema

#1
Angelika Jo

Angelika Jo
  • 2.839 Beiträge
  • Dabei seit 03.07.07

Was wäre wenn? Wer kennt sie nicht, diese Frage, mit der wir uns in verzweifelten Situationen dem erbarmungslos blinden Zufall rhetorisch stellen wollen?

 

Was wäre, wenn Ursula im Jahre 1910 nicht sofort nach ihrer Geburt gestorben wäre? 

Wenn ihre fröhliche Kinderstube kein tödliches Ende gefunden hätte durch einen grausamen Jungenstreich oder durch die Spanische Grippe? 

Was wäre, wenn Ursula sich hätte wehren können gegen eine Vergewaltigung, die ihr widerfährt und ihr weiteres unglückseliges Leben bestimmt? 

Was, wenn sie nicht Eva Braun kennen gelernt hätte, dem bizarren Leben auf dem Obersalzberg mit dem Führer nicht mehr entkommen wäre? 

 

 

Hier geht es zur vollständigen Rezension auf meinem Blog.


Die Grammatik der Rennpferde. dtv premium Mai 2016

www.angelika-jodl.de


#2
BarbaraMM

BarbaraMM
  • 1.391 Beiträge
  • Dabei seit 17.01.11

Klingt super interessant. Danke. Barbara


Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

#3
SusanneL

SusanneL
  • 1.739 Beiträge
  • Dabei seit 14.05.12

Das Buch will ich schon so lange lesen.
Danke, Angelika!



#4
MariaP

MariaP
  • 318 Beiträge
  • Dabei seit 15.10.15
Vielen Dank für den Tipp! Ich habe es gerade durchgelesen und bin ziemlich angetan. Sehr empfehlenswert!
Komm wir essen Opa.
SATZZEICHEN können Leben retten.
www.mcpoets.de

#5
Angelika Jo

Angelika Jo
  • 2.839 Beiträge
  • Dabei seit 03.07.07

Ja, das freut mich ja jetzt sehr, Maria!


Die Grammatik der Rennpferde. dtv premium Mai 2016

www.angelika-jodl.de