Inhalte aufrufen

Profilbild

Der Wolf kehrt zurück - Mensch und Wolf in Koexistenz?


  • Zum Antworten bitte anmelden
19 Antworten zu diesem Thema

#1
Elli

Elli
  • 1.982 Beiträge
  • Dabei seit 01.09.08

Ab April erhältlich

 

Der Wolf kehrt zurück - Mensch und Wolf in Koexistenz?

Günther Bloch und Elli H. Radinger

 

> Anleitung für ein friedliches Miteinander von Mensch und Wolf

> Mit Verhaltensregeln für Spaziergänger, Hundehalter und Reiter

 

Der Wolf ist nach Deutschland zurückgekehrt und die Begeisterung darüber ist ebenso groß wie die Unsicherheit.
Was wissen wir über dieses Lebewesen? Wie verhalten wir uns, falls uns Wölfe begegnen? Wie können wir lernen, angst- und vorurteilsfrei mit ihnen zu leben? Wie können Nutztierhalter ihre Schafe, Rinder und Pferde schützen? Wie gehen wir mit vermeintlich »verhaltensauffälligen« Wölfen um?
All diese Fragen beantworten die Autoren in diesem Buch, wissenschaftlich fundiert und basierend auf eigenen Erfahrungen aus Tausenden direkten Begegnungen mit wild lebenden Wölfen.
Mit praxiserprobten Tipps und Verhaltensregeln für das Leben im Wolfsgebiet.
 

Webseite zum Buch mit Leseprobe hier ...

 


Bearbeitet von Elli, 20.03.2017 - 06:59,

elli-radinger.de | Google+ | Wolf Magazin

Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet. (J. W. Goethe)


#2
Angelika Jo

Angelika Jo
  • 2.861 Beiträge
  • Dabei seit 03.07.07

Toll, Elli, das kauf ich mir! Und lass es in Oberursel von dir signieren! 

 

Angelika


Die Grammatik der Rennpferde. dtv premium Mai 2016

www.angelika-jodl.de


#3
AndreasS

AndreasS
  • 815 Beiträge
  • Dabei seit 03.12.15

Herzlichen Glückwunsch, Elli!

Ich freu mich sehr, dass der Wolf sich inzwischen auch daranmacht, NRW zu erobern.



#4
SabineB

SabineB
  • 1.235 Beiträge
  • Dabei seit 01.08.14

Viel Erfolg!

 

Ich war gerade in der Prignitz, wo es auch Wölfe geben soll. Aber mir sind nur Wildschweine begegnet, war aber auch beeindruckend.

 

Sabine



#5
Christa

Christa
  • 6.176 Beiträge
  • Dabei seit 18.11.05

Herzlichen Glückwunsch, Elli, zu diesem schönen und wichtigen Buch! Werde es mir gern zulegen.

 

Liebe Grüße

Christa



#6
Manfred

Manfred
  • 192 Beiträge
  • Dabei seit 20.03.14

Glückwunsch! Und schon bestellt! :)



#7
SusanneL

SusanneL
  • 1.815 Beiträge
  • Dabei seit 14.05.12

Herzlichen Glückwunsch, liebe Elli, zu diesem tollen und so wichtigen Buch!
Ich wünsche euch viel Erfolg!



#8
Elli

Elli
  • 1.982 Beiträge
  • Dabei seit 01.09.08

Toll, Elli, das kauf ich mir! Und lass es in Oberursel von dir signieren! 

 

Angelika

 

Es wird mir eine Ehre sein, liebe Angelika!!


elli-radinger.de | Google+ | Wolf Magazin

Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet. (J. W. Goethe)


#9
PeterW

PeterW
  • 614 Beiträge
  • Dabei seit 08.01.08

Auch von mir einen ganz herzlichen Glückwunsch und sprudelnde Verkaufszahlen!

 

Liebe Grüße

Peter



#10
MelanieL

MelanieL
  • 2.298 Beiträge
  • Dabei seit 21.04.09

Oh, wie toll!

 

Herzlichen Glückwunsch - und ich wünsche dir ganz viele begeisterte Leserinnen und Leser!

Ich werde eine davon sein!

:)


Mein Blog für Neugierige:

Siegerlandkrimis

 


#11
Charlie

Charlie
  • 12.870 Beiträge
  • Dabei seit 02.09.05

Herzlichen Glückwunsch.

Schoen, dass Du darüber schreibst. Ich wünsche dem Buch viele Leser.


"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 


#12
MartinC

MartinC
  • 704 Beiträge
  • Dabei seit 10.06.13

Viel Erfolg!

 

Ich war gerade in der Prignitz, wo es auch Wölfe geben soll. Aber mir sind nur Wildschweine begegnet, war aber auch beeindruckend.

 

Sabine

 

Sind Wildschweine nicht viel gefährlicher als Wölfe?

Edit: Die Frage meine ich ernst.

 

LG

Martin


Bearbeitet von MartinC, 20.03.2017 - 14:16,

_______________________________________________________

www.martinconrath.de

Jede Art des Schreibens ist erlaubt - nur nicht die langweilige (Voltaire)


#13
Elli

Elli
  • 1.982 Beiträge
  • Dabei seit 01.09.08

 

Viel Erfolg!

 

Ich war gerade in der Prignitz, wo es auch Wölfe geben soll. Aber mir sind nur Wildschweine begegnet, war aber auch beeindruckend.

 

Sabine

 

Sind Wildschweine nicht viel gefährlicher als Wölfe?

Edit: Die Frage meine ich ernst.

 

LG

Martin

 

 

Hi Martin.

 

Ich hab schon zu Untersuchungszwecken Wolfswelpen aus einer Höhle geholt. Die Mama ist winselnd in der Nähe auf und ab gelaufen und hat kurz warnend gebellt.
Das würde ich weder bei Bären noch bei Wildschweinen versuchen.

Die Vorsicht vor dem Menschen ist beim Wolf extrem hoch. Also JA, ich sehe Wildschweine als gefährlicher an. Vielleicht hat ja unser Peter auch Erfahrungen gemacht.

 

LG
Elli


elli-radinger.de | Google+ | Wolf Magazin

Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet. (J. W. Goethe)


#14
PeterW

PeterW
  • 614 Beiträge
  • Dabei seit 08.01.08

Ja, definitiv gefährlicher. Die Bache startet erst einen Scheinangriff und danach einen richtigen - und dann gibt's blutige Beine. Die zerlegen auch ohne mit der Wimper zu zucken Hunde (auch große), wenn's sein muss. 

 

Liebe Grüße

Peter



#15
StefanievR

StefanievR
  • 112 Beiträge
  • Dabei seit 03.03.16

Toll liebe Elli! Ich wünsche dir viel Erfolg mit diesem Buch! LG, Steffi



#16
HeikeF

HeikeF
  • 1.080 Beiträge
  • Dabei seit 22.02.12

Superspannend, dafür wünsche ich Dir viel Glück beim Verkauf! Und fange gleich selbst an zu lesen :-)

 

LG
Heike



#17
AndreaRings

AndreaRings
  • 616 Beiträge
  • Dabei seit 20.03.14

Ich gratulier dir ganz herzlich, liebe Elli. Das Cover ist unglaublich ansprechend und fesselt regelrecht den Blick. Ein Buch, dass die Buchhandlungen sicher gerne auslegen werden. Ich drück fest die Daumen, dass es ein großer Erfolg wird!

LG

Andrea


Homepage | Parkour | "Autoren Dingsda", Kinder- und Jugendbuchautoren bei YouTube und Facebook


#18
AlexandraB

AlexandraB
  • 333 Beiträge
  • Dabei seit 22.02.12

Liebe Elli,

 

viel Erfolg mit dem schönen und wichtigen Buch. Bei uns in Kärnten war der Wolf auch mal (ganz kurz) Thema in den regionalen Medien. Sollten Wolfssichtungen auch bei uns zunehmen, weiß ich wenigstens, auf welche Fachfrau ich verweisen kann. :-)

 

Herzliche Grüße, Alexandra


Propaganda als Machtinstrument. Fakten, Fakes und Strategien. Eine Gebrauchsanleitung.

 

www.alexandrableyer.at


#19
AngelikaD

AngelikaD
  • 1.204 Beiträge
  • Dabei seit 21.04.09

Ein sehr aktuelles Thema. Das wird viele brennend interessieren.

Glückwunsch und viel Erfolg!

 

Liebe Grüße

Angelika



#20
Sylvia Kaml

Sylvia Kaml
  • 209 Beiträge
  • Dabei seit 03.02.15

Das Buch klingt hochinteressant, werde es mir zulegen :)