Inhalte aufrufen

Profilbild

Künstlersozialabgabe und Agenturen

KSK Künstlersozialabgabe Cover beauftragen Agentur

  • Zum Antworten bitte anmelden
1 Antwort zu diesem Thema

#1
HeikeF

HeikeF
  • 1.032 Beiträge
  • Dabei seit 22.02.12

Hallo!

 

Einmal im Jahr müssen die meisten Selfpublisher von uns ja die Meldung zur Künstlersozialabgabe ausfüllen. Bisher hatte ich nur Freie beauftragt, Lektoren, auch beim Coverdesign.

Jetzt habe ich zum ersten Mal die Rechnung einer Agentur dabei. Bei der Agentur arbeiten ja Festangestellte.

 

Wie ist das dann mit der Meldung für die Künstlersozialabgabe? Müssen dort auch an Agenturen abgeführte Beiträge aufgelistet werden?

 

LG

Heike



#2
HeikeF

HeikeF
  • 1.032 Beiträge
  • Dabei seit 22.02.12

Wie es der Zufall will, gerade habe ich beim Wandern einen Steuerberater getroffen :-)

Antwort: Nein, gilt nicht für Agenturen, die Abgabe muss man nur an natürliche Personen zahlen. Die Agentur konkret ist eine GmbH.

 

Hat sich von daher erledigt ... :-)







Themen mit den gleichen Schlagworten: KSK, Künstlersozialabgabe, Cover beauftragen, Agentur