Inhalte aufrufen

Profilbild

Emily Barr: Jeder Tag kann der schönste in deinem Leben werden


  • Zum Antworten bitte anmelden
2 Antworten zu diesem Thema

#1
MariaP

MariaP
  • 351 Beiträge
  • Dabei seit 15.10.15

Ich möchte euch gerne dieses Jugendbuch ans Herz legen, das ich übersetzen durfte.

 

Aus dem Klappentext:

 

Emily Barrs ›Jeder Tag kann der schönste in deinem Leben werden‹ ist die Geschichte eines Mädchens, das für einen Kuss bis an den Nordpol reist und durch Briefe aus Paris die kleinen bunten Wunder des Lebens entdeckt. Ungewöhnlich berührend und bezaubernd erzählt!

 

„Ich schaue auf meine Hand. Dort steht Flora, das bin ich. Die Buchstaben auf dem Handrücken bilden meinen Namen. Ich halte mich daran fest. Ich bin Flora. Darunter steht: Sei mutig! Ich schließe meine Augen und hole tief Luft. Ich weiß nicht, warum ich hier bin, aber alles wird gut.“

 

 

Flora ist siebzehn und leidet unter anterrograder Amnesie. Das heißt, ihr Kurzzeitgedächtnis funktioniert für ein bis vier Stunden, dann hat sie alles wieder vergessen, und sie ist wieder zehn Jahre alt. Das ist für Flora natürlich sehr belastend, führt aber auch immer wieder zu herrlich skurrilen Situationen.

Doch dann küsst sie am Strand einen Jungen, und diesen Kuss vergisst sie nicht. Wie dieses Mädchen ihren Alltag und ihr Abenteuer meistert, was ihr alles unterwegs begegnet, welche (weisen) Gedanken sie sich über das Leben macht - das ist nicht nur etwas für Jugendliche, die auf der Suche nach sich selbst sind.

 

Sehr zu empfehlen!

 

Maria


Komm wir essen Opa.
SATZZEICHEN können Leben retten.
www.mcpoets.de

#2
StefanievR

StefanievR
  • 112 Beiträge
  • Dabei seit 03.03.16

  Das hört sich faszinierend an Maria. Danke für den Tipp. LG, Steffi



#3
AndreaRings

AndreaRings
  • 604 Beiträge
  • Dabei seit 20.03.14

Hört sich wirklich toll an, Maria!


Homepage | Parkour | "Autoren Dingsda", Kinder- und Jugendbuchautoren bei YouTube und Facebook