Inhalte aufrufen

Profilbild

DIE EWIGEN. Die Mönche vom heiligen Berg (Folge 6)

Serie E-Serie Mystery Phantastik

  • Zum Antworten bitte anmelden
7 Antworten zu diesem Thema

#1
Chris

Chris
  • 370 Beiträge
  • Dabei seit 21.10.16
Huhu alle miteinander!
 
Die Ewigen Folge 6 ist da. 
SECHS?!? :o
Ja, sechs! ;D
 
 
Wow! Ich habe es tatsächlich bis zur sechsten Folge gebracht. Als ich mir die Erzählungen über das unsterbliche Mädchen Thyri und ihren Freund Simon ausdachte, hätte ich nicht erwartet, so weit zu kommen.
(In Wahrheit arbeite ich bereits an Folge NEUN  ;) Hammer!)
 
 
Aber nun zur aktuellen Veröffentlichung:
 
"Mein Name ist Simon. Ich lebe ewig. Solange ich zurückdenken kann, bin ich auf der Erde. Ich habe außergewöhnliche Dinge gelernt, auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage: Wer bin ich? Ich kann nicht sterben. Ich darf nicht lieben. Ich bin Simon."
 
Byzanz, 963 n. Chr.: Nachdem Lepra auf einer Klosterbaustelle am heiligen Berg Athos ausgebrochen ist, erhält Simon den Auftrag, einen von Gott gesegneten Heiler herbeizuschaffen. Dabei läuft er dem irrwitzigen Einsiedler Diogenis und seinem Hund Iraklis in die Arme. Simon ahnt nicht, dass er ohne Umwege auf eine Falle zu läuft. 
Unter den Mönchen von Athos kann ihm nur noch ein Wunder helfen. 
 
Bei den EWIGEN handelt es sich um eine Serie phantastischer Erzählungen vor den Kulissen der Weltgeschichte. Hier gibt es eine hübsche Seite mit allen bisherigen Veröffentlichungen aus der Reihe DIE EWIGEN. Und wie mein Verlag so schön schreibt: Zu allen Zeiten finden sich Mystery, Horror und ein Hauch Liebe.
 
 
Pünktlich zur Veröffentlichung gibt es Preisaktionen im acabus Verlag:
 
Für jeden Leser, der neu in die Serie einsteigen möchte, gibt es ab morgen (Dienstag 18.07.) für eine Woche das E-Book der ersten Folge „DIE EWIGEN. Die Gärten von Rom“ gratis. Und wenn's gefällt, kann nächste Woche (ab 25.07.) der erste Sammelband mit den Folgen 1-5 "DIE EWIGEN. Erinnerungen an die Unsterblichkeit" als E-Book zum halben Preis erworben werden.
 
Ich wünsche gute Unterhaltung!  :)
 
Liebe Grüße
Chris


#2
DirkH

DirkH
  • 645 Beiträge
  • Dabei seit 29.04.15

Gratuliere, Chris! Das liest sich spannend an. Ist das San Galgano auf dem Cover?


Sagt Abraham zu Bebraham: Kann ich mal dein Cebraham?


#3
AndreasS

AndreasS
  • 841 Beiträge
  • Dabei seit 03.12.15

Was für ein Wahnsinnsprojekt!

Klingt ja auch nach einer super Vorlage für eine TV-Serie, oder?

Herzlichen Glückwunsch zur neuen Folge, Chris. Ich wünsch Dir viel Erfolg!



#4
Matthias

Matthias
  • 170 Beiträge
  • Dabei seit 13.01.16

Herzlichen Glückwunsch zu Nummer 6! Sehe gerade, in diesem Jahr kam auch schon Nummer 5 heraus. Und 9 ist in Arbeit! Da kann man sagen: Läuft

Ich wünsche dir erfreute Stammleser und viele neue Fans deiner Reihe.



#5
Chris

Chris
  • 370 Beiträge
  • Dabei seit 21.10.16

Huhu alle miteinander!

 

Ja, das sind die Ruinen von San Galagno, @Dirk. Wow. Du kennst dich ja aus. Einen Bezug zur Story gibt es an dieser Stelle nur bedingt. Ich will nicht zu viel verraten. 

Der Aufbau entspricht tatsächlich dem einer TV-Serie, @Andreas. Jede Folge ist eine in sich abgeschlossene Erzählung. Aber es gibt auch einen übergeordneten Handlungsstrang. Theoretisch kann auch einfach nur die zweite Folge gelesen werden, wenn man sich von dieser besonders angesprochen fühlt. 

@Matthias: Vorerst sind zehn Folgen geplant. Plus zwei gedruckte Sammelbände. Einer ist schon im Februar erschienen. Selbstverständlich hoffe ich, dass es danach weitergeht. Aber das entscheiden letztendlich die Leser  :D

 

Danke für die Glückwünsche!

 

LG

Chris



#6
BirgitJ

BirgitJ
  • 324 Beiträge
  • Dabei seit 03.02.15

Folge 6 echt toll. Und du bist schon bei der 9. Ich wünsche dir auf jeden Fall viele begeisterte Leser und noch einmal so viele Folgen. Mindestens!

 

Besten Gruß von BirgitJ


"Der Duft des Teufels" Aufbau 2017; "Luther und der Pesttote" Aufbau 2016; "Die Tochter von Rungholt" Aufbau 2014; "Krabbenfang" Rütten & Loening 2014
http://www.bjasmund.de


#7
AngelikaD

AngelikaD
  • 1.227 Beiträge
  • Dabei seit 21.04.09

Ich glaube, für den TV ist das Thema schon besetzt, mit der Serie Forever,

 

Als Buch kenne ich das Prinzip bei einem Manga, wo die Figuren unsterblich sind, weil sie das Fleisch einer Meerjungfrau gegessen haben.

 

Wobei ich die historischen Hintergründe bei deiner Geschichte besonders interessant finde.

 

Wie löst du das Problem mit Krankheiten, altern, ermordet werden, Unfällen?

Heilt sich die Figur selbst, kann man sie weder verbrennen, köpfen, zerhäckseln ect?

 

Spannend klingt es auf jeden Fall.Ich wünsche dir viel Erfolg.

 

Liebe Grüße

Angelika



#8
Chris

Chris
  • 370 Beiträge
  • Dabei seit 21.10.16

Wie löst du das Problem mit Krankheiten, altern, ermordet werden, Unfällen?
Heilt sich die Figur selbst, kann man sie weder verbrennen, köpfen, zerhäckseln ect?


@Angelika: Das möchte ich ungern verraten. Danke für die Glückwünsche!

@Birgit: Ja. Eine zweite Staffel wäre toll. Danke.
 







Themen mit den gleichen Schlagworten: Serie, E-Serie, Mystery, Phantastik