Inhalte aufrufen

Profilbild

Die Stadt des Zaren

St. Petersburg Russland Historie

  • Zum Antworten bitte anmelden
13 Antworten zu diesem Thema

#1
Martina

Martina
  • 4.695 Beiträge
  • Dabei seit 10.02.05

Hallo zusammen,

 

ich möchte euch heute mein Herzensbuch Die Stadt des Zaren vorstellen, das in diesen Tagen als Hardcover bei List erschienen ist. Ich habe mir damit den Traum erfüllt, die Entstehungsgeschichte meiner Lieblingsstadt St. Petersburg zu erzählen. Die Leser meiner Bücher über die Wolgadeutschen (Weiße Nächte, weites Land u.a.) kennen meine Erzählweise bereits: Ich mag es, mehrere fiktive Schicksale miteinander zu verknüpfen, den historischen Kern aus mehreren Perspektiven zu beleuchten und alles mit historischen Fakten zu bereichern.

 

Dies ist der Text auf der Innenseite des Umschlags:

 

Der Roman einer Stadt voller Aufbruch und Abenteuer

 

»Hier entsteht eine Stadt!« Zar Peter bestimmt im Mai 1703 eine unscheinbare Insel im Newadelta, um Sankt Petersburg zu gründen. Eine gigantische historische Leistung, die Wagemutige aus ganz Europa anzieht.
Graf Fjodor mit seiner intriganten Frau und ihrer Tochter, die sich nach dem Wunsch der Eltern mit dem Zaren verloben soll.
Einen italienischen Architekten, der seine Geliebte in Florenz zurücklässt und von der Vergangenheit eingeholt wird.
Den deutschen Arzt Dr. Albrecht mit seinen Töchtern. Während die Jüngere mit einem holländischen Tischlergesellen abenteuerlustig durch die Sumpflandschaft streift, verliert die Ältere ihr Herz an einen Mann, der zum Mörder wird.
Immer beobachtet von dem Gottesnarr Kostja, dem nichts entgeht: keine Intrige, kein Liebesschwur, keine Meucheltat.
Währenddessen werden die Fundamente der Stadt von schwedischen Kriegsgefangenen und russischen Leibeigenen aus dem Boden gestampft. Im Kampf gegen die Naturgewalten wächst Stein für Stein eine Stadt heran, die Russlands Fenster zum Westen werden soll.

 

Über meine Rechereise nach St. Petersburg gibt es eine Reportage im Ullstein-Blog, die ihr hier nachlesen könnt.

 

 

Liebe Grüße,

 

Martina


Bearbeitet von Martina, 14.08.2017 - 13:15,


#2
MartinC

MartinC
  • 693 Beiträge
  • Dabei seit 10.06.13

Wunderbar! Viel Erfolg damit!

 

LG

Martin


_______________________________________________________

www.martinconrath.de

Jede Art des Schreibens ist erlaubt - nur nicht die langweilige (Voltaire)


#3
Tereza

Tereza
  • 2.369 Beiträge
  • Dabei seit 06.03.06

Herzlichen Glückwunsch. Das ist ein Thema, das mich sehr interessiert.



#4
MelanieL

MelanieL
  • 2.274 Beiträge
  • Dabei seit 21.04.09

Herzlichen Glückwunsch, Martina!

 

Mein Buchhändler um die Ecke hat es bereits ausliegen und ich wünsche dir ganz, ganz viele begeisterte Leserinnen und Leser!


Mein Blog für Neugierige:

Siegerlandkrimis

 


#5
AngelaB

AngelaB
  • 75 Beiträge
  • Dabei seit 21.02.17
Sehr schönes Thema & Setting!
Und trifft ziemlich meinen privaten HR-Lesegeschmack, wenn es so episch-multiperspektivisch à la Rutherfurd/Follett/Michener konzipiert ist. Freu ich mich drauf! :-)

#6
AngelikaD

AngelikaD
  • 1.195 Beiträge
  • Dabei seit 21.04.09

Tolles Cover und ein spannender Klappentext.

Liest sich wie ein Leckerbissen.

 

Alles Gute!

 

LG

Angelika



#7
Katrin

Katrin
  • 2.424 Beiträge
  • Dabei seit 11.10.05

Liebe Martina,

 

auch an dieser Stelle noch einmal die besten Wünsche für Dein Herzensprojekt. Ich finde, es ist wunderschön geworden und ich drücke Dir fest die Daumen!

 

Herzlich

Katrin



#8
Martina

Martina
  • 4.695 Beiträge
  • Dabei seit 10.02.05

Herzlichen Dank euch allen für die lieben Glückwünsche! Bei den Büchereulen ist die Leserunde bereits gestartet, bei Lovelybooks geht's bald los.

 

Herzliche Grüße

 

Martina



#9
DirkH

DirkH
  • 619 Beiträge
  • Dabei seit 29.04.15

Gestern hatte ich das Buch in der Buchhandlung in der Hand. Gerade als Hardcover wirkt es ungemein ansprechend (das ist ja nicht bei allen Hardcovern so). Eine Freude für die Autorin und den Leser. Viel Erfolg damit!


Sagt Abraham zu Bebraham: Kann ich mal dein Cebraham?


#10
Matthias

Matthias
  • 138 Beiträge
  • Dabei seit 13.01.16

Herzlichen Glückwunsch, Martina! Das Cover macht was her und die Geschichte dahinter hört sich sehr vielversprechend an. Ich wünsche dir viel Erfolg!

 

Matthias



#11
MelanieM

MelanieM
  • 11.816 Beiträge
  • Dabei seit 09.01.07

Schon auf meiner Wunschliste!



#12
ClaudiaB

ClaudiaB
  • 2.108 Beiträge
  • Dabei seit 11.12.09

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg. Klingt toll. Das mit dem Blog ist eine prima Idee.

Liebe Grüße

Claudia



#13
AnnetteSD

AnnetteSD
  • 150 Beiträge
  • Dabei seit 27.01.14

Ich wünsche Dir viel Erfolg für Dein Herzensbuch, liebe Martina!

Das Cover gefällt mir sehr, ich habe dabei auch direkt an viel Schnee gedacht...



#14
Mascha

Mascha
  • 3.537 Beiträge
  • Dabei seit 30.01.10

Toll, das klingt nach einem Schmöker im besten Sinne! Ganz viel Erfolg!

Den Blog sehe ich mir gleich mal an!







Themen mit den gleichen Schlagworten: St. Petersburg, Russland, Historie