Inhalte aufrufen

Profilbild

Kein leichtes Ziel - Jugendroman


  • Zum Antworten bitte anmelden
17 Antworten zu diesem Thema

#1
KatjaK

KatjaK
  • 21 Beiträge
  • Dabei seit 09.10.17

Hallo zusammen,

 

zwar bin ich hier noch ein ziemlicher Frischling, möchte aber dennoch gern meinen gerade erschienenen ersten Jugendroman "Kein leichtes Ziel" vorstellen, da er mir sehr am Herzen liegt.

 

 

Nachtrag am 10.12.17: Auch das E-Book ist erschienen und bis Montagabend (11.12.17) zum Einführungspreis von 0,99 € erhältlich.

 

Wie steht man zu sich selbst? Und wie zu seiner ersten Liebe?

Die vierzehnjährige Hannah soll die Ferien auf Wunsch ihrer perfektionistischen Mutter in einer Diätklinik für Jugendliche verbringen. Sie fühlt sich ungeliebt und abgeschoben. Zum Glück geht es in der Klinik ganz anders zu als gedacht, und mit ihren beiden Zimmergenossinnen bildet Hannah schon bald ein unzertrennliches Team. Die Sport- und Ernährungskurse machen Spaß, aufkommende Probleme bewältigen die Mädchen gemeinsam. Hannah gewinnt an Selbstvertrauen und genießt es, plötzlich beliebt zu sein.
Als sich auch noch ausgerechnet der Mädchenschwarm Nico in sie verliebt, erscheint die Welt beinahe perfekt. Aber eigentlich interessiert Hannah sich viel mehr für den stillen und von allen gemiedenen Einzelgänger Ben, über den Nico sich gern lustig macht. Sie mag seine kluge, besonnene Art und teilt seine Liebe zu Büchern. Gleichzeitig scheint eine schwere Last auf seinen Schultern zu liegen. Um Bens Geheimnis zu ergründen und ihm näherzukommen, müsste Hannah Stellung beziehen, doch das ist alles andere als leicht. Sie muss herausfinden, was ihr wirklich wichtig ist.

Im Anhang folgt der Schritt von der Geschichte ins Leben. Dort finden sich Informationen zu Themen wie Diät vs. ausgewogene Ernährung, Selbstoptimierung vs. Selbstakzeptanz, Essstörungen, Bodyshaming, Gruppendruck, Selbstvertrauen und mehr, außerdem eine Liste mit AnsprechpartnerInnen bei Sorgen und Nöten.


Momentan auf Amazon noch als "derzeit nicht verfügbar" angezeigt, kann das Buch direkt beim Verlag versandkostenfrei bestellt werden. In den nächsten Tagen sollte es überall erhältlich sein. Ein E-Book wird in Kürze folgen.

Gerade läuft aber auch noch die Bewerbungsphase für meine allererste Leserunde auf Lovelybooks (bis einschl. 07.12.17). Für die Teilnehmer stellt der Verlag zehn Printexemplare zur Verfügung. Ich würde mich freuen, wenn auch einer von euch mitlesen und mitdiskutieren mag! 

 

Liebe Grüße

Katja


Bearbeitet von KatjaK, 10.12.2017 - 12:51,


#2
AndreasS

AndreasS
  • 864 Beiträge
  • Dabei seit 03.12.15

Viel Erfolg für Deinen Schritt in den Jugendbuchbereich, Katja.

Gerade ein sehr aktuelles Thema, hab ich so den Eindruck, oder?



#3
DorisC

DorisC
  • 1.384 Beiträge
  • Dabei seit 25.07.11

Ein ernstes Thema. Das locker rüberzubringen ist sicher eine Herausforderung.

Viel Erfolg!


MAROKKO-SAGA bei Blanvalet: Das Leuchten der Purpurinseln,  Die Perlen der Wüste,  Das Lied der Dünen.

Neu Dez. 2017: DIE WOLKENFRAUEN


#4
KatjaK

KatjaK
  • 21 Beiträge
  • Dabei seit 09.10.17

@Andreas: Danke dir! Ja, im Moment ist das Thema wieder mehr im Fokus, das stimmt. Geschrieben habe ich die erste Fassung des Manuskripts tatsächlich schon vor fünf Jahren, und ich freue mich sehr, dass es nun, völlig überarbeitet und mit neu hinzugekommenem Sachteil, das Licht der Bücherwelt erblickt.

 

@Doris: Danke auch dir. Ich hoffe natürlich, dass mir der Spagat gelungen ist.



#5
SusanneL

SusanneL
  • 1.853 Beiträge
  • Dabei seit 14.05.12

Viel Erfolg, Katja!
Ich wünsche diesem Buch zahlreiche LeserInnen!



#6
Matthias

Matthias
  • 186 Beiträge
  • Dabei seit 13.01.16

Ein wichtiges Thema nicht nur für junge Leute. Gerade in einer Zeit, in der Äußerlichkeiten oftmals höher bewertet werden als innere Werte. Ich wünsche dir viel Erfolg!

 

Matthias



#7
AndreaRings

AndreaRings
  • 661 Beiträge
  • Dabei seit 20.03.14

Hört sich toll an, Katja! Das Buch werde ich auf jeden Fall lesen. Der Ansatz, einen Roman durch einen Sachbuchteil zum Thema zu ergänzen, ist im Jugendbuchbereich eher ungewöhnlich und da habe ich gleich mal im Verlagsprogramm des mir bisher unbekannten fidibus Verlags gestöbert. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist es ein Sachbuchverlag, der mit deinem Jugendroman einen neuen Weg einschlägt. Sie trauen deinem Buch also was zu, das ist großartig. Ich finde das sehr spannend und bin neugierig, wie der Verlag das Buch vermarkten wird und wie es beim Publikum ankommt. Würde mich freuen, wenn du uns irgendwann berichtest.

 

Ich wünsche dir und deinem Buch und auch dem Verlag viel Erfolg!

 

Liebe Grüße

Andrea


Homepage | Parkour | "Autoren Dingsda", Kinder- und Jugendbuchautoren bei YouTube und Facebook


#8
Yvonne Struck

Yvonne Struck
  • 256 Beiträge
  • Dabei seit 20.03.14
Viel Erfolg, liebe Katja
Jungs, meine Mutter und der ganze, andere Mist, März 2015, Baumhaus Verlag / Bastei Lübbe

#9
KatjaK

KatjaK
  • 21 Beiträge
  • Dabei seit 09.10.17

Liebe Susanne, lieber Matthias, liebe Yvonne, vielen Dank!

 

Das Buch werde ich auf jeden Fall lesen. Der Ansatz, einen Roman durch einen Sachbuchteil zum Thema zu ergänzen, ist im Jugendbuchbereich eher ungewöhnlich und da habe ich gleich mal im Verlagsprogramm des mir bisher unbekannten fidibus Verlags gestöbert. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist es ein Sachbuchverlag, der mit deinem Jugendroman einen neuen Weg einschlägt.

 

Liebe Andrea,

 

freut mich sehr, dass du das Buch lesen magst! Du hast richtig verstanden, der Verlag hat bisher nur Sachbücher verlegt. Die Überlegung, eine Jugendbuchreihe zu starten, gab es dort aber schon länger, ich habe offene Türen eingerannt. Nun darf ich den Anfang machen. Der theoretischen Anhang war zunächst meine Idee, wurde vom Verlag aber auch sehr begrüßt.

Gern erstatte ich in ein paar Monaten Bericht.

 

Danke dir und liebe Grüße

Katja



#10
UlrikeS

UlrikeS
  • 2.220 Beiträge
  • Dabei seit 15.06.10

Liebe Katja,

 

ein wichtiges Thema, immer wieder und immer noch.

Ich wünsche dir viele nachdenkliche LeserInnen, die hoffentlich sehr von deinem Ansatz profitieren können.

Über deinen Erfahrungsbericht nach ein paar Wochen bin ich schon sehr gespannt.

 

LG Ulrike



#11
AnnetteSD

AnnetteSD
  • 234 Beiträge
  • Dabei seit 27.01.14

Liebe Katja,

 

ich wünsche Dir viel Erfolg mit diesem wichtigen Jugendbuch!

Ich finde die Idee mit dem theoretischen Anhang sehr hilfreich für die Leser, schön, dass der Verlag sich gleich darauf eingelassen hat!

 

LG,

Annette



#12
KatjaK

KatjaK
  • 21 Beiträge
  • Dabei seit 09.10.17

Liebe Ulrike, liebe Annette, danke euch!

Ich bin gerade vor allem gespannt auf den Verlauf der Leserunde; damit habe ich bisher ja noch keine Erfahrungen.



#13
Mascha

Mascha
  • 3.594 Beiträge
  • Dabei seit 30.01.10

Klingt interessant, wichtiges Thema! Viel Erfolg für dein Buch!



#14
SabineB

SabineB
  • 1.321 Beiträge
  • Dabei seit 01.08.14
Viel Erfolg mit dem Buch und viel Spaß mit der Leserunde!

Sabine

#15
JuliaD

JuliaD
  • 40 Beiträge
  • Dabei seit 07.10.17

Viel Erfolg, liebe Katja, und viel Spaß mit deiner ersten Leserunde!
Wichtiges Thema.



#16
KatjaK

KatjaK
  • 21 Beiträge
  • Dabei seit 09.10.17

Liebe Mascha, liebe Sabine, liebe Julia, vielen Dank!

 

Wer neugierig ist und ein Schnäppchen machen will: Das E-Book ist jetzt auch erschienen und bis Montagabend (11.12.17) zum Einführungspreis von 0,99 € erhältlich. Ich habe die E-Book-Rechte behalten und mache damit nun also auch einen ersten Abstecher ins Selfpublishing. An einer Seite für das Buch bastle ich ebenfalls noch, ich darf also gerade so einige neue Erfahrungen sammeln.



#17
Sylvia Kaml

Sylvia Kaml
  • 218 Beiträge
  • Dabei seit 03.02.15

Ich habe das Buch jetzt vor mir liegen und bin schon gepannt. Optisch macht es auf jeden Fall was her und ich habe auch schon in dem ungewöhnlichen Anhang geschnuppert :)



#18
KatjaK

KatjaK
  • 21 Beiträge
  • Dabei seit 09.10.17

Oh, schön, dann steigt die Spannung jetzt auch bei mir noch ein bisschen!