Inhalte aufrufen

Profilbild

Kein leichtes Ziel - Jugendroman


  • Zum Antworten bitte anmelden
21 Antworten zu diesem Thema

#21
AndreaRings

AndreaRings
  • 681 Beiträge
  • Dabei seit 20.03.14

Liebe Katja,

 

ich habe dein Buch in einem Rutsch durchgelesen, auch sämtliche Anhänge. Es hat mir sehr gefallen, ich mochte deine Figuren, fand die Kombination von Roman und Ratgeber wirklich gelungen und finde es auch passend und altersgerecht für die Zielgruppe. Aber vor allem gefällt mir natürlich der Geist, der durch dein Buch weht, diese Toleranz und Stärkung von Selbstakzeptanz, die du deinen jungen Leser*innen mitgibst. Ein wichtiges Buch, empfehlenswert! Ich kann mir sogar vorstellen, dass es als Schullektüre gut geeignet ist, sowohl vom Umfang, als auch vom Thema her. Auf jeden Fall solltest du damit Lesungen in Schulen machen, mit dem Thema wirst du bei vielen Lehrern offene Türen einrennen.

 

Liebe Grüße, Andrea


Homepage | Parkour | "Autoren Dingsda", Kinder- und Jugendbuchautoren bei YouTube und Facebook


#22
KatjaK

KatjaK
  • 27 Beiträge
  • Dabei seit 09.10.17

Liebe Andrea,

 

vielen Dank, diese Rückmeldung freut mich natürlich sehr! Besonders schön, dass der "Geist" spürbar ist. :)

In der Leserunde wurde allerdings deutlich, dass die Kombination von Roman und Ratgeber doch recht ungewohnt ist. Während die Story durchweg gut ankam, war der Anhang für viele Leserinnen eher verzichtbar.

Lesungen an Schulen, ja, da hatte ich auch schon dran gedacht, da müsste ich mich aber erst einmal schlau machen, wie man so etwas am besten angeht.

 

Viele liebe Grüße

Katja