Inhalte aufrufen

-----

Termin: Podiumsdiskussion: Lesen im 21. Jahrhundert

in Literaturkalender
Hinzugefügt von AndreaRings , 02.03.18 18:40


Findet statt 15.03.18 17:00 17:00 (Ganztägiger Termin)

AndreaRings


15. März 2018: Podiumsdiskussion „Lesen im 21. Jahrhundert“

Ort: Leipziger Buchmesse, Lesebude 1 in Halle 2
Datum/Zeit: Donnerstag, 15. März 2018, ab 17:00 Uhr
Der Bundeskongress Kinderbuch lädt ein zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Lesen im 21. Jahrhundert: Ist Deutschland bereit? – Die Zukunft des Kinder- und Jugendbuchs“.
Auf der Leipziger Buchmesse steht dafür am Donnerstag, 15. März ab 17:00 Uhr die Lesebude 1 in Halle 2 zur Verfügung. Eingeladen sind Vertreter aus Handel, Verlagen, Politik, Autoren und Journalisten, um über die aktuellen Entwicklungen zu diskutieren.
Es diskutieren:
  • Andreas Schlüter (Bundeskongress Kinderbuch)
  • Alice Pantermüller (Kinderbuchautorin)
  • Esther Hoffman (KJB Fischer Verlag)
  • Wiebke Schleser (Buchhandlung Buchsegler Berlin)
  • Dr. phil. Jana Mikota (Universität Siegen, KinderundJugendmedien.de)
  • Jessica Heller (Stadträtin aus Leipzig, Fraktion CDU)
Moderation: René Wagner (Journalist)


0 Kommentare