Inhalte aufrufen

Profilbild

Erst lesen - dann posten


  • Zum Antworten bitte anmelden
Keine Antworten zum Thema vorhanden

#1
Admin

Admin
  • 1.862 Beiträge
  • Dabei seit 10.02.05
In dieser Rubrik können Autoren die Bücher von anderen Autoren besprechen, die sie für kritikwürdig halten. Während in der Rubrik "Buchvorstellung" der Aspekt des Eigenmarketings wichtig und richtig ist, sollte er in der Rubrik "Buchkritiken" keine Rolle spielen. Nicht gedacht ist diese Rubrik daher zum Bewerben oder Vorstellen von Werken, die vom Besprechenden selbst herausgegeben oder verlegt wurden - dafür bitte die Rubrik "Allgemeine Autorenthemen" nutzen. Eine Buchkritik sollte folgende Bestandteile enthalten: 1. Titel und Autor in der Betreffzeile 2. ggf. kurze Einführung 3. Amazonlink (wie folgt einfügen: Eckige Klammer auf, dann: isbn=, dann 10stellige ISBN-Nummer - es muss die 10stellige sein! -, eckige Klammer zu. Alles ohne Leerzeichen) 4. Klappentext 5. Eigene Besprechung und Kritik Gruß, Andreas