Inhalte aufrufen

Profilbild

Kennt jemand den Wartberg Verlag?


  • Zum Antworten bitte anmelden
6 Antworten zu diesem Thema

#1
AngelikaD

AngelikaD
  • 1.370 Beiträge
  • Dabei seit 21.04.09
Ich bin von einer Lektorin des Verlags kontaktiert worden, die für ein österreichisches Jahrgangsbuch Beiträge sammelt.
Ich selbst kenne den Verlag nicht.
Das ist die Homepage:
(Link ungültig)

Hat jemand schon mal für ein Jahrgangsbuch etwas geschrieben?
Ich wäre für Erfahrungsberichte dankbar, damit ich weiß, ob ich zu- oder absagen soll.

Gern auch als PN.

Danke im Voraus
Angelika

#2
Heiko

Heiko
  • 1.348 Beiträge
  • Dabei seit 05.06.05
Hallo, Angelika Leider kann ich dir von keinen Erfahrungen als Autor mit dem Wartberg-Verlag berichten, wohl aber, dass er (mir zumindest) durchaus bekannt ist: Ich nutze die Jahrgangs- und Städtebücher gerne, um mich in eine Zeit "einzulesen". Aktuell habe ich Würzburg in den 40er- / 50er-Jahren sowie in den 60er- / 70er-Jahren auf meinem Stapel. Alles in allem sind das schöne Bücher, die mal mehr, mal weniger interessante Hinweise enthalten, in deren Richtung man tiefergehend recherchieren kann. Liebe Grüße, Heiko

#3
Anni Bürkl

Anni Bürkl
  • 3.292 Beiträge
  • Dabei seit 30.01.10
Hallo, ich hatte eine ähnlich lautende Anfrage. Auf meine Rückfragen bekam ich die Info: Das Honorar beträgt 4 % vom Nettoladenpreis (Netto-LP = 13,55 Euro) plus 600 Euro Abschlagszahlung. Unterirdisch, wenn Ihr mich fragt ... LG Anni

Autorin | Ein  Buch schreiben

Das Leben ist zu kurz für schlechte Bücher


#4
AngelikaD

AngelikaD
  • 1.370 Beiträge
  • Dabei seit 21.04.09
Ich hab mal auch um mehr Information angefragt. Ich kann mir nicht denken, dass sie so viel bezahlen, es schreiben ja mehrere Autoren an diesem Buch, ist ja wie eine Anthologie, oder? Ich dachte eher, es gibt einen Fixpreis pro Beitrag, aber ich lass mich überraschen.

#5
Elli

Elli
  • 2.162 Beiträge
  • Dabei seit 01.09.08
Als Autorin nicht, aber ich bin drin bei: "1951. Wir sind ein starker Jahrgang" (Frauen/Tierische Liebe) :s17 LG Elli

Autorenseite Elli Radinger | BLOG | Wolf Magazin

Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Inhalt bietet. (J. W. Goethe)


#6
Nikola Hahn

Nikola Hahn
  • 137 Beiträge
  • Dabei seit 09.03.10
Hallo Angelika, ich habe zig Bücher aus dem Verlag in meiner Recherchebibliothek stehen - allesamt großformatige Bände über "alte Zeiten" mit vielen Fotos. Viele Grüße und viel Glück! Nikola
Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind, wir sehen sie, wie wir sind. (Talmud)&&&&

#7
AngelikaD

AngelikaD
  • 1.370 Beiträge
  • Dabei seit 21.04.09
Danke für eure Erfahrungen. Der Verlag sucht noch nach österreichischen Autoren der Jahrgänge 1943, '48, '53, '57, '58, '63, '64, '67, '74. Bei Interesse gebe ich die Kontaktdaten gern weiter.