Inhalte aufrufen

Profilbild

VG Wort Ausschüttung 2013


  • Zum Antworten bitte anmelden
106 Antworten zu diesem Thema

#41
AstridV

AstridV
  • 1.894 Beiträge
  • Dabei seit 05.12.05
Ich würde einfach mal nachfragen...

Meine Homepage

 

Rabenzeit 1 gibt's als E-book und gedruckt bei Amazon. :)


#42
(MatthiasH)

(MatthiasH)
So viel zum Thema "Überweiser werden zuerst bedient". Keine Abrechnung, kein Geld.

#43
(MatthiasH)

(MatthiasH)
Nix Post, nix Geld. :s11

#44
Laila

Laila
  • 800 Beiträge
  • Dabei seit 09.09.05
Mein Brief von der VG-Wort kam auch am Samstag, dieses Mal hat das auch mit der Überweisung geklappt. Letztes Jahr musste ich allerdings auch fast drei Wochen darauf warten, nachdem bei vielen anderen Autoren Scheck bzw. Überweisung bereits eingegangen waren. LG Laila

Pseudonyme: Anna Jonas, Nora Elias


#45
Olga

Olga
  • 3.200 Beiträge
  • Dabei seit 01.05.06
Bei mir ist das Geld auch schon da! Liebe Grüße, Olga

#46
Andrea S.

Andrea S.
  • 6.766 Beiträge
  • Dabei seit 10.01.07
Überwiesen isses, und ich krieg noch ein Eis :) Andrea

Neu: Das Gold der Raben. Bald: Doppelband Die Spionin im Kurbad und Pantoufle


#47
AnjaA

AnjaA
  • 285 Beiträge
  • Dabei seit 04.11.09
Heute ist Geld auf mein Konto gekommen und die Abrechnung war auch in der Post. Die Ausschüttung gibt es in meinem Fall nur für das Hörbuch, das zeitgleich im Sommer 2012 mit drei Büchern erschienen ist. Bei den Büchern scheinen die Bibliotheken dann wohl später zu melden, denn eigentlich sind sie dort ganz gut vertreten. Ich bin froh, dass die nächste Abrechnung über T.O.M. dann detaillierter ausfallen wird. Herzlichst, Anja

#48
DorisC

DorisC
  • 1.602 Beiträge
  • Dabei seit 25.07.11
Völlig überraschend (mein 1. Buch ist ja erst seit 14 Monaten auf dem Markt) finde ich heute ebenfalls mein Konto von der VG-Wort gefüttert. Aber nichts von etwas so Banalem wie Abrechnung, oder Mwst. oder ähnlich... Lieben Gruß Doris (staunt, geht aber auch Eis essen!)

MAROKKO-SAGA: Das Leuchten der Purpurinseln,  Die Perlen der Wüste,  Das Lied der Dünen; Die Wolkenfrauen

Neu seit März 2020: Thea C. Grefe, Eine Prise Marrakesch


#49
Jan vdB

Jan vdB
  • 459 Beiträge
  • Dabei seit 26.10.11
Matthias, vielleicht warst du nicht lieb genug zu denen?! :s01 (NSA liest mit ...)

Meine Webseite: https://janvonderbank.wordpress.com  Mein aktuelles Kinder-Buch: "Der Schatz des schwarzen Klabauters" - KJM-Verlag&&


#50
(MatthiasH)

(MatthiasH)
Geld ist jetzt auf dem Konto; für die Zahl der Sendungen aber merkwürdig wenig. Bei zehnmal so vielen Ausstrahlungen sollte man doch auch in etwa zehnmal so viel Geld erwarten können. Nicht nur knapp dreimal. Abrechnung habe ich noch nicht erhalten. Die werde ich wohl sehr genau checken müssen, denn es wäre nicht das erste Mal, dass die in München etwas übersehen hätten. Um nicht zu sagen: ziemlich viel übersehen. Und dann darf man wieder ein Jahr darum kämpfen, wird hingehalten, vertröstet, nach Strich und Faden vergesäßt, so lange, bis niemand bei der VG Wort einen Fehler gemacht hat und Ansprüche angeblich verjährt sind... Alles schon dagegewesen.

#51
AstridV

AstridV
  • 1.894 Beiträge
  • Dabei seit 05.12.05
Eine Abrechnung habe ich in den letzten sechs Jahren noch nie bekommen. Immer nur "Da istn Geld, woher auch immer, mit freundlichen Grüßen". Muss man so etwas wirklich einfordern?

Meine Homepage

 

Rabenzeit 1 gibt's als E-book und gedruckt bei Amazon. :)


#52
Helene

Helene
  • 1.770 Beiträge
  • Dabei seit 21.08.06
Ich darf mir heute auch einen Eisbecher leisten!  :); einmal, weil mein neuer Roman auf dem Markt ist, zum anderen weil sich die VG Wort-Ausschüttung 2013 (für mich) quasi verdoppelt hat. (Das liegt wohl daran, dass die Rechte an meinen alten Romanen wieder bei mir liegen.) Abrechnung gab es keine. Macht nix ... LG Helene

Helene Luise Köppel LESEN hält wach - garantiert! Aktuelle Romane: "Töchter des Teufels" (6 Katharerromane), Neu: "Knotenstricker" (Thriller)

                                         

                                 


#53
(RainerR)

(RainerR)
Gegen eine Gebühr von 15 € würde ich erfahren, wie sich meine Bibliothekstantieme ergibt. Das ist so, als würde der Arbeitgeber 15 % vom Gehalt einbehalten, weil er brutto und netto erklärt.

#54
Kokopelli

Kokopelli
  • 1.301 Beiträge
  • Dabei seit 14.03.05
Abrechnung und Geld sind da. Wie immer ein nettes Taschengeld. Man sollte ja eigentlich annehmen, dass man für 16 Bücher mehr bekommt als für eines ... Viele Grüße, Michelle

#55
MelanieM

MelanieM
  • 14.169 Beiträge
  • Dabei seit 09.01.07
Ich habe noch nie was gekriegt. Wie lange muss man so im Schnitt warten, bis die Bücher genug abwerfen? Gruß, Melanie

#56
Uschi

Uschi
  • 3.052 Beiträge
  • Dabei seit 09.11.05

Ich habe noch nie was gekriegt. Wie lange muss man so im Schnitt warten, bis die Bücher genug abwerfen?

Mein erstes Buch ist 2008 erschienen, und ich habe im letzten Jahr zum ersten Mal einen Scheck gekriegt. Dieses Jahr war noch nichts in der Post.

#57
MelanieM

MelanieM
  • 14.169 Beiträge
  • Dabei seit 09.01.07

Ich habe noch nie was gekriegt. Wie lange muss man so im Schnitt warten, bis die Bücher genug abwerfen?

Mein erstes Buch ist 2008 erschienen, und ich habe im letzten Jahr zum ersten Mal einen Scheck gekriegt. Dieses Jahr war noch nichts in der Post.


Vielen Dank für die Info - dann müsste ich also nächstes Jahr so weit sein ;)

Gruß, Melanie

#58
PeterH

PeterH
  • 162 Beiträge
  • Dabei seit 04.09.08
Geld war gestern auf dem Konto. Eine Abrechnung folgt sicher noch. LG Peter

#59
Tereza

Tereza
  • 2.820 Beiträge
  • Dabei seit 06.03.06
Bei mir ist immer noch kein Scheck da. :s07 Eine Frage in die Runde: gibt es außer mir noch Andere, die regelmäßig was bekamen, aber dieses Jahr bisher noch nichts? Sprich: kann es sein, dass die es nicht alles auf einmal schaffen und man sich daher gedulden muss? Ansonsten werde ich mal nachfragen. So ein Scheck kann ja auch auf dem Postweg verloren gehen. Viele Grüße Tereza

#60
Julia

Julia
  • 2.577 Beiträge
  • Dabei seit 20.09.05

Bei mir ist immer noch kein Scheck da. :s07

Eine Frage in die Runde: gibt es außer mir noch Andere, die regelmäßig was bekamen, aber dieses Jahr bisher noch nichts? Sprich: kann es sein, dass die es nicht alles auf einmal schaffen und man sich daher gedulden muss?

Ansonsten werde ich mal nachfragen. So ein Scheck kann ja auch auf dem Postweg verloren gehen.

Viele Grüße

Tereza


Ich habe - obwohl in den letzten Jahren immer dabei - bist jetzt auch noch nichts bekommen. Erfahrungsgemäß dauert's bei manchen einfach länger als bei anderen ... Kopf hoch!