Inhalte aufrufen

Profilbild

Als wir unsterblich waren


  • Zum Antworten bitte anmelden
94 Antworten zu diesem Thema

#41
Charlie

Charlie
  • 13.228 Beiträge
  • Dabei seit 02.09.05
Unangenehm ist, dass ich seit das Cover da ist, Angst habe, meine Geschichte könnte dazu passen. Bevor sie das Cover hatte, mochte ich sie. Aber sowas passiert ja anderen auch. Ich war halt mal fällig, denn meine drei vorhergehenden Cover in dem Verlag waren hinreissend. Und das von "Als wir unsterblich waren" finde ich grossartig - genauso wie das von dem neuen Buch von der Carmen (meinem Pseudonym), das im Februar kommt und mein Lieblingsbuch ist. Das passt absolut. Also ist es wohl Heulen und Zaehneklappern auf hohem Niveau, wenn man ein einziges Mal eins erwischt, das einem so richtig gar nicht gefaellt. Herzliche Gruesse von Charlie

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 


#42
Yvonne

Yvonne
  • 1.917 Beiträge
  • Dabei seit 02.10.10
Liebe Charlie, ein wunderbarer Titel, ein wunderschönes Cover und ein hinreißender Stoff - ich bin gerade dabei eine Liste anzulegen, wem ich mit diesem Buch eine Freude machen kann. Ich wünsche dir und der Lotti viel Erfolg, dass sie die Leserherzen erobert und ruhigen Schrittes auf einen der vorderen Plätze auf der Bestsellerliste marschiert. LG Yvonne.

Neu: "Rosenwein und Apfeltarte" Roman, Juni 2018

http://www.yvonnes-romanwelten.de

Mit wem das Pferd nie durchgeht, der reitet einen hölzernen Gaul (Friedrich Hebbel)


#43
SabrinaQ

SabrinaQ
  • 561 Beiträge
  • Dabei seit 26.06.12
Liebe Charlie, deine vorhergehenden Cover fand ich auch alle toll und das "Als wir unsterblich waren" Cover sowieso! Aber ins "Kinder des Meeres" Cover habe ich mich einfach verliebt :s04 (erinnert dich die Frau vorne auch an Anne Boleyn? Zumindest habe ich sie mir immer so vorgestellt). Aber wenn es dir nicht gefällt, hast du natürlich jedes Recht, traurig darüber zu sein. Ich hatte bisher das Glück, dass ich noch mit allen Covern zufrieden war und kann mir vorstellen, wie ich reagieren würde, wenn ich eines aufgedrückt bekommen würde, das mir gar nicht gefällt. Aber jetzt kannst du dich ja erst mal noch über "Als wir unsterblich waren" freuen und dass da einfach alles so perfekt zusammenpasst. Und bis November haben sich deine Augen dann vielleicht auch ans andere Cover gewöhnt. Ganz liebe Grüße Sabrina

www.sabrina-qunaj.at, www.ella-simon.at


#44
Charlie

Charlie
  • 13.228 Beiträge
  • Dabei seit 02.09.05
Nein, mich erinnert die nicht an Anne Boleyn, aber ich habe den Verlag gebeten, ihr wenigstens Anne Boleyns Kette umzuhaengen, damit ich ein Alibi meinen Stammlesern (deren "Wieso hat denn das neue Buch so ein bloedes Cover?"-Mails bereits eintreffen) gegenueber habe und behaupten kann, na ja, da sollte halt Anne Boleyn (die eine wichtige Rolle in dem Buch spielt) drauf sein. Liebe Sabrina, bitte nicht boese sein, aber koennen wir aufhoeren, darueber zu reden? Mir war dieses Buch sehr wichtig, weil es vermutlich die letzte Geschichte ist, die ich zu dieser Epoche, zu der ich beruflich seit zwanzig Jahren arbeite, schreiben konnte, und ich war mit dem Ergebnis zufrieden. Oder um noch ein bisschen weiter zu gehen: Ich war ein bisschen stolz auf das Buch. Dass ausgerechnet dieses Buch ein solches Cover, vor dem ich mich immer gefuerchtet habe, bekommt, hat mich ziemlich fertig gemacht und an dem, was ich hier eigentlich mache, stark zweifeln lassen. Wir haben uns deshalb entschieden, nochmal wegzufahren, uns daran zu erinnern, dass es wichtigeres gibt als Buchcover, ich habe mich innerlich von dem Buch distanziert und fuehle mich jetzt darueber halbwegs hinweg. Ich moechte das nicht so gern aufwuehlen, sondern das Thema lieber ignorieren. Die Tatsache, dass wir als Autoren an der Weiterbearbeitung unserer Arbeit ueberhaupt kein Recht mehr haben, ist mir jetzt erst richtig bewusst geworden und ich kann damit nicht besonders gut - es entfremdet mir ein Produkt, das eigentlich ja zumindest partiell meines haette sein sollen. Wenn das Thema interessiert, koennen wir ja vielleicht - nicht am konkreten Beispiel, sondern allgemein - an anderer Stelle mal darueber reden (ich brauch dazu aber erst noch ein bisschen mehr zeitlichen Abstand). Herzlich, Charlie P.S.: Vielen Dank, Yvonne! Dass Du Leute kennst, die sich vielleicht ueber das Buch freuen wuerden, ist fuer mich sehr schoen.

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 


#45
(Kirsten)

(Kirsten)
Herzlichen Glückwunsch, Charlie und ganz viel Erfolg! LG Kirsten

#46
Andrea S.

Andrea S.
  • 6.766 Beiträge
  • Dabei seit 10.01.07
Herzlichen Glückwunsch, Charlie! Die Unsterblichen sind auf der Bestseller-Liste. Und wie hast Du das nun schon wieder hinbekommen? Das erste Mal ist übriges das schönste Mal. Andrea

Neu: Das Gold der Raben. Bald: Doppelband Die Spionin im Kurbad und Pantoufle


#47
Charlie

Charlie
  • 13.228 Beiträge
  • Dabei seit 02.09.05
Vielen Dank, Andrea. Ich finde es so schoen, wie ich es mir nie haette vorstellen koennen. Das ist einer von den Tagen, die bitte nie vorbeigehen sollen ... (und vor allem sich bitte nicht als Nacht entpuppen, aus der man AUFWACHT.) Alles Liebe von Charlie

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 


#48
Beate K.

Beate K.
  • 1.460 Beiträge
  • Dabei seit 09.01.07
Wow, wie klasse! :) Aber es wundert mich nicht, nachdem ich die Leseprobe verschlungen habe. Auf's Buch muss ich noch warten, leider. Herzlichen Glückwunsch und liebe Grüße Beate
Man gräbt keine goldenen Halsbänder aus dem Boden. (John Vorhaus "Handwerk Humor")

#49
eva v.

eva v.
  • 3.669 Beiträge
  • Dabei seit 26.10.05
Charlie, das ist großartig! Herzlichen Glückwunsch! Was für ein fulminanter Start! Lieben Gruß, eva v.

#50
Helene

Helene
  • 1.763 Beiträge
  • Dabei seit 21.08.06
Das ist wirklich toll - und verdient! Herzlichen Glückwunsch, Charlie! LG Helene

Helene Luise Köppel LESEN hält wach - garantiert! Aktuelle Romane: "Töchter des Teufels" (6 Katharerromane), Neu: "Knotenstricker" (Thriller)

                                         

                                 


#51
Charlie

Charlie
  • 13.228 Beiträge
  • Dabei seit 02.09.05
Vielen Dank! Ich freu mich so sehr. Vor allem ist es so ein schoenes Gefuehl, dass der enorme Einsatz des Verlages sich rentiert. Wobei ich das nicht mal weiss, ob sich das dann rentiert - aber darauf hoffe ich jetzt einfach mal. Alles Liebe von Charlie

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 


#52
MelanieM

MelanieM
  • 14.007 Beiträge
  • Dabei seit 09.01.07
Herzlichen Glückwunsch zum Roman und zum Platz auf der Spiegelbestsellerliste! Das ist super - vor allem, wenn man bedenkt, dass es ursprünglich ja mal hieß, derartige Themen seien schwer verkäuflich. Ich finde es immer wieder klasse, wenn ein Verlag sich für ein Thema derart einsetzt und es dann auch die Leser erreicht. Das sollten Verlage in dieser Zeit viel häufiger wagen! Gruß, Melanie

#53
Charlie

Charlie
  • 13.228 Beiträge
  • Dabei seit 02.09.05
Ja, das finde ich auch. Der Einsatz des Verlags war wirklich einzigartig. Und dieses Gefuehl, die wollen, dass ich das schreibe, was ich schreiben will, und trauen mir das zu, macht einfach stark (das ist auch beim Nachfolger so geblieben und bei dem Buch unter dem anderen Pseudonym sowieso). Trotzdem hatte das Buch dann auch noch Glueck, weil gerade diese zwei Jahrestage sind (dass der Mauerfall 25 wird, haben mir jetzt erst die Leser erzaehlt ... ich kann doch nicht rechnen) und weil namhafte Kollegen wie z.B. Andrea schon mal vorangeritten sind und den Vorhang fuer Jahrhundert Zwanzig aufgemacht haben. Ich hoffe, der bleibt noch lange auf. Viele Gruesse von Charlie

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 


#54
Martina

Martina
  • 4.719 Beiträge
  • Dabei seit 10.02.05
Herzlichen Glückwunsch, liebe Charlie. Auf die Bestsellerliste gehörst du schon lange. Ich versinke gerade in deinem wunderbaren Buch und freue mich übers Süppchen und über Graf Koks. Ganz viel Erfolg weiterhin wünscht dir Martina

#55
Charlie

Charlie
  • 13.228 Beiträge
  • Dabei seit 02.09.05
Ich freu mich so sehr, dass Du's magst! Alles Liebe von Charlie

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 


#56
(BarbaraE)

(BarbaraE)
Mir hat Amazon.de gerade vorgeschlagen: Wenn Sie Bücher von Charlotte Roth mögen, dann sicher auch ~ die von Carmen Lobato und Charlotte Lyne. :)

#57
Charlie

Charlie
  • 13.228 Beiträge
  • Dabei seit 02.09.05
Dafuer muss ich mich ganz ganz doll bei Melanie bedanken! Dieses Seitenerstellen, was sie mir geraten hat, das habe ich gestern gleich angeleiert (ich will die Woche ja voll ausnutzen), und heute frueh hat Amazon mir gemeldet, die Pruefung ist abgeschlossen mit dem Ergebnis: Charlotte Roth und Carmen Lobato bin ICH. Das ist fuer mich ein Riesenschritt nach vorn. Die beiden sind naemlich ich. Mir kommt's vor, als waer' ich (schreibend) noch nie so ich gewesen wie mit den beiden ... Alles Liebe von Charlie P.S.: Am liebsten wuerde ich die beiden natuerlich zu einer Person zusammenschmelzen. Deren neue Buecher passen auch zusammen. Aber vielleicht hat es auch Vorteile, dass es so ist. Wir sind halt die unheilige Dreifaltigkeit.

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 


#58
(BarbaraE)

(BarbaraE)
»Frisch vom Schreibtisch der unheiligen Dreifaltigkeit« ...

#59
ClaudiaB

ClaudiaB
  • 2.357 Beiträge
  • Dabei seit 11.12.09
Liebe Charlie, auch von mir herzliche Glückwünsche - das ist ja klasse!! Ich freu mich schon sehr auf die Leserunde (habe nämlich noch nicht angefangen zu lesen.) Liebe Grüße Claudia

Neu: Cleo Leuchtenberg (Lisa Dickreiter & Claudia Brendler) I love you heißt noch lange nicht Ich liebe dich. Oetinger HC
http://www.claudiabrendler.de


#60
Johanna

Johanna
  • 390 Beiträge
  • Dabei seit 17.03.09
Liebe Charlie, da ist es und ich hätte es vor Stress fast verpennt. :-[ Herzlichen Glückwunsch! Cover und Titel sind wirklich klasse, ein must have. Ich freue mich sehr für dich, besonders, für den Platz auf der Bestsellerliste. Werde es sofort bestellen, bin total gespannt. :s17 Liebe Grüße Johanna