Inhalte aufrufen

Profilbild

Neue Leserunde, Vorschläge erwünscht, erbeten, ersehnt!


  • Zum Antworten bitte anmelden
104 Antworten zu diesem Thema

#61
Lisa

Lisa
  • 1.613 Beiträge
  • Dabei seit 14.11.06

Huch, das hab ich vor lauter neuem Forumsoutfit total übersehen :-) Ich bin auch startklar und freue mich.

 

Liebe Grüße

Lisa



#62
Bettina Wüst

Bettina Wüst
  • 732 Beiträge
  • Dabei seit 07.06.07

Liebe Mitleser

 

Ich habe den neuen Thread und die Unterbereiche eröffnet, nun warten sie darauf, mit Leben und Worten gefüllt zu werden :-)

 

Liebe Grüsse

Bettina


" Winterschwestern" (AT)
Figuren- und Storypsychologie


#63
Lisa

Lisa
  • 1.613 Beiträge
  • Dabei seit 14.11.06

Ihr Lieben,

ich hänge das mal hier an :-) Habt ihr Lust, gleich im Anschluss an "Das Mädchen" das nachfolgende Buch "April" zu lesen? Ich fände es total schön, wenn wir uns auch darüber austauschen würden. (Allein, dass dieses Buch den Namen des wechselhaftesten Monats trägt, macht mich schon ganz kribbelig, weil ich das so gut passend für die Zukunft des Mädchens finde). Was meint ihr?

Ich habe mir "April" noch nicht besorgt, will es aber unbedingt tun!

 

Liebe Grüße

Lisa



#64
Olivia Kleinknecht

Olivia Kleinknecht
  • 330 Beiträge
  • Dabei seit 31.10.15

Lutz Seilers Kruso ist einigermassen merkwürdig. Habe das gute Buch mit Spannung gelesen. Wäre gespannt, was andere darüber denken. Findet wohl eine Leserunde dazu statt? Olivia



#65
ClaudiaB

ClaudiaB
  • 2.387 Beiträge
  • Dabei seit 11.12.09

Ich hätte Interesse. Habs aber noch nicht gelesen. Wie ist es mit euch?

Liebe Grüße

Claudia


Neu: Cleo Leuchtenberg (Lisa Dickreiter & Claudia Brendler) I love you heißt noch lange nicht Ich liebe dich. Oetinger HC
http://www.claudiabrendler.de


#66
UlrikeS

UlrikeS
  • 3.278 Beiträge
  • Dabei seit 15.06.10

Ich muss mich dieses Mal leider ausklinken, hab zu viel um die Ohren.

Gut lies!

 

LG Ulrike



#67
BarbaraS

BarbaraS
  • 2.828 Beiträge
  • Dabei seit 29.03.06

Ich wäre dabei. Habe das Buch aber auch noch nicht gelesen.



#68
jueb

jueb
  • 4.000 Beiträge
  • Dabei seit 01.01.06

wenn's zeitlich passt... wäre ich auch dabei...


Bearbeitet von jueb, 25.11.2015 - 11:41,

"Dem von zwei Künstlern geschaffenen Werk wohnt ein Prinzip der Täuschung und Simulation inne."&&&&Projekt MD&&"Erdbeeren & Bananen"

#69
BarbaraMM

BarbaraMM
  • 1.458 Beiträge
  • Dabei seit 17.01.11

Mich würd's auch interessieren - muss bloß kucken, wie ich preisgünstig dran komme. Und: ich bin kein Schnellleser ...


Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

#70
ClaudiaB

ClaudiaB
  • 2.387 Beiträge
  • Dabei seit 11.12.09

Über Kruso haben wir also nicht diskutiert ... Hat jemand hier eine Neuerscheinung, Alterscheinung oder überhaupt eine Erscheinung auf dem Bücherstapel liegen, die er oder sie gerne diskutieren möchte? Was ist mit dem James Salter, mit dem wir's doch mal hatten und den ich dann aus dem Regal zog und nochmal las ... und er ging so gar nicht an mich ... will jemand mich bekehren? Oder sonst irgendwas? Gibt es ein Buch, das euch dramaturgisch oder sprachlich aus den Socken gehauen hat? Nehmen wir einen Klassiker wie Bernhard? Sagt an ...

Claudia


Neu: Cleo Leuchtenberg (Lisa Dickreiter & Claudia Brendler) I love you heißt noch lange nicht Ich liebe dich. Oetinger HC
http://www.claudiabrendler.de


#71
BarbaraMM

BarbaraMM
  • 1.458 Beiträge
  • Dabei seit 17.01.11

Zwei Vorschläge:

  1. Orhan Pamuk - Rot ist mein Name
  2. Amos Oz - Panther im Keller

Ist schon was länger her, dass ich die gelesen habe und müsste es dann nochmals tun - gerne!

Liebe Grüße

Barbara


Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

#72
BarbaraMM

BarbaraMM
  • 1.458 Beiträge
  • Dabei seit 17.01.11

Die Resonanz ist ja umwerfend! ::)


Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

#73
BarbaraS

BarbaraS
  • 2.828 Beiträge
  • Dabei seit 29.03.06

Es ist mir zwar etwas peinlich, einen Bestseller vorzuschlagen ;-), aber ich fände eine Leserunde zu "Ein untadeliger Mann" von Jane Gardam sehr schön:

https://www.hanser-l...-3-446-24924-0/

 

Das Buch ist erstens toll (finde ich), und zweitens ist es ein total interessantes Beispiel fürs nicht-chronologische Erzählen, was mich als handwerkliches Thema sehr interessiert.



#74
ClaudiaB

ClaudiaB
  • 2.387 Beiträge
  • Dabei seit 11.12.09

Die Resonanz ist ja umwerfend! ::)

Hihi - so ist es. Ich hätte mitgemacht ... wollte aber auch erstmal warten, ob was kommt. Jetzt finde ich BarbaraS Beispiel aber unwiderstehlich. Weil ich selbst gerade mit dem nicht chronologisch Erzählten ringe. Ich würde gerne ... !!! Bist du auch dabei, Barbara MM? Und noch wer? Komm, da wird sich doch noch wer finden ... Erinnert ihr euch noch an unsere Thomas-Bernhard-Schlacht? Ulf??? Übrigens auch supergerne mit "Neuen", das soll kein um sich selbst kreisender Klüngel sein.

Liebe Grüße

Claudia


Neu: Cleo Leuchtenberg (Lisa Dickreiter & Claudia Brendler) I love you heißt noch lange nicht Ich liebe dich. Oetinger HC
http://www.claudiabrendler.de


#75
Ulf Schiewe

Ulf Schiewe
  • 6.457 Beiträge
  • Dabei seit 12.03.08

 

Die Resonanz ist ja umwerfend! : :)

Hihi - so ist es. Ich hätte mitgemacht ... wollte aber auch erstmal warten, ob was kommt. Jetzt finde ich BarbaraS Beispiel aber unwiderstehlich. Weil ich selbst gerade mit dem nicht chronologisch Erzählten ringe. Ich würde gerne ... !!! Bist du auch dabei, Barbara MM? Und noch wer? Komm, da wird sich doch noch wer finden ... Erinnert ihr euch noch an unsere Thomas-Bernhard-Schlacht? Ulf??? Übrigens auch supergerne mit "Neuen", das soll kein um sich selbst kreisender Klüngel sein.

Liebe Grüße

Claudia

 

 

Ja, das Buch könnte interessant sein. Ich glaube, ich habe schon mal was darüber gelesen. Oder es war in KUTURZEIT im Fernsehen. :)


Die Montalban-Reihe, Die Normannenserie, Die Wikinger-Trilogie, Bucht der Schmuggler, Land im Sturm, www.ulfschiewe.de


#76
BarbaraMM

BarbaraMM
  • 1.458 Beiträge
  • Dabei seit 17.01.11

Hm, ich hätte jetzt gern gewusst, warum die von mir vorgeschlagenen Bücher nicht so interessant sind. Zumal auch dort nicht chronologisches Erzählen  praktiziert wird (Mein Name ist Rot). Zweitens: Der untadelige Mann ist sehr teuer. Aber okay, die Mehrheit entscheidet, auch wenn es eine sehr kleine Mehrheit ist.


Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

#77
BarbaraS

BarbaraS
  • 2.828 Beiträge
  • Dabei seit 29.03.06

Liebe Namensvetterin,

 

du hast völlig recht, und ich muss mich bei dir entschuldigen, weil ich auf deine Vorschläge gar nicht eingegangen bin, sondern einfach noch einen druntergesetzt habe. Das lag aber wirklich nur daran, dass ich gestern mitten aus der Arbeit (Lektorieren, Zeitdruck) heraus gepostet habe und nur ganz schnell meine Idee loswerden wollte.

 

Von deinen Vorschlägen fände ich den Pamuk auch verlockend; da schreckt mich nur der Umfang ein wenig. Am "Panther" wäre ich jetzt nicht soooo interessiert. Ich würde aber bei beiden mitmachen.

 

Das mit dem Preis ist natürlich ein Argument. Ich hatte ein bisschen gehofft, dass es den "untadeligen Mann" auch schon als TB gibt, aber das dauert wohl noch.

 

Herzliche Grüße

 

Barbara



#78
SabineB

SabineB
  • 2.489 Beiträge
  • Dabei seit 01.08.14

Hallo,

 

ich war zwar noch nie dabei, würde aber bei "Ein untadelige Mann" einsteigen. Nicht, weil ich die Vorschläge von BarbaraMM schlechter finde, sondern schlicht aus dem Grund, dass ich den untadeligen Mann gerade erst gelesen habe.

 

Sabine



#79
BarbaraS

BarbaraS
  • 2.828 Beiträge
  • Dabei seit 29.03.06

Ach, schön!

Dann fang ich mal an, die Meldungen für den "Untadeligen Mann" zu sammeln, vielleicht bekommen dadurch ja auch noch mehr Leute Lust, mit dabei zu sein.

 

Bisher haben sich gemeldet:

SabineB

Ulf

ClaudiaB

BarbaraS

Hannah

BarbaraMM

 

Wie ist es denn bei dir, BarbaraMM? Wärst du dabei? Das fände ich schön.


Bearbeitet von BarbaraS, 29.07.2016 - 12:45,


#80
BarbaraMM

BarbaraMM
  • 1.458 Beiträge
  • Dabei seit 17.01.11

Ich muss kucken, wie ich das finanziell geregelt bekomme - bin gerade umgezogen ... muitas espesas ... Aber prinzipiell ja.


Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)