Inhalte aufrufen

Profilbild

Schweigegold Präsentation Wien


  • Zum Antworten bitte anmelden
5 Antworten zu diesem Thema

#1
anni

anni
  • 3.292 Beiträge
  • Dabei seit 30.01.10
Berenikes neuer Fall erscheint im Februar.

Ich präsentiere das Buch im Literaturbuffet/Wien, 2. Bezirk, Rotensterng. 2.

Am 24. Feb. - ab 19h.

Freue mich, euch dort (auch) zu sehen!


Inhalt: Berenike Roither muss die Trennung von ihrem Freund Jonas verkraften, als ihre Schwester nur knapp einem Mordanschlag entgeht. Außerdem tauchen gestelzt formulierte Drohbriefe auf - allesamt gerichtet an Berenike ... Ratlos macht sie sich auf die Suche nach den Hintergründen, die sie in die Vergangenheit und die goldene Stadt an der Moldau führen. Im Labyrinth von Prags Gassen fühlt sich Berenike plötzlich wie eine Hauptfigur aus Kafkas Romanen ...

Zum Buch:
(Link ungültig)


Liebe Grüße
Anni

Autorin | Ein  Buch schreiben

Das Leben ist zu kurz für schlechte Bücher


#2
anni

anni
  • 3.292 Beiträge
  • Dabei seit 30.01.10
Morgen ist es soweit - vielleicht sehe ich ja wen von Euch.

Autorin | Ein  Buch schreiben

Das Leben ist zu kurz für schlechte Bücher


#3
Yvonne

Yvonne
  • 1.917 Beiträge
  • Dabei seit 02.10.10
Für mich ist es leider zu weit ... :( Aber ich wünsche dir einen ganzen Bus voller Leute, die dir gebannt an den Lippen hängen! LG Yvonne.

Neu: "Rosenwein und Apfeltarte" Roman, Juni 2018

http://www.yvonnes-romanwelten.de

Mit wem das Pferd nie durchgeht, der reitet einen hölzernen Gaul (Friedrich Hebbel)


#4
anni

anni
  • 3.292 Beiträge
  • Dabei seit 30.01.10
Danke, danke! Ein paar Freunde und Verwandte haben sich netterweise bereits angesagt.

Autorin | Ein  Buch schreiben

Das Leben ist zu kurz für schlechte Bücher


#5
UlrikeS

UlrikeS
  • 3.316 Beiträge
  • Dabei seit 15.06.10

Berenikes neuer Fall erscheint im Februar.

Ich präsentiere das Buch im Literaturbuffet/Wien, 2. Bezirk, Rotensterng. 2.

Am 24. Feb. - ab 19h.

Freue mich, euch dort (auch) zu sehen!


Inhalt: Berenike Roither muss die Trennung von ihrem Freund Jonas verkraften, als ihre Schwester nur knapp einem Mordanschlag entgeht. Außerdem tauchen gestelzt formulierte Drohbriefe auf - allesamt gerichtet an Berenike ... Ratlos macht sie sich auf die Suche nach den Hintergründen, die sie in die Vergangenheit und die goldene Stadt an der Moldau führen. Im Labyrinth von Prags Gassen fühlt sich Berenike plötzlich wie eine Hauptfigur aus Kafkas Romanen ...

Zum Buch:
(Link ungültig)


Liebe Grüße
Anni



Viel Spaß und viele begeisterte Zuhörer!!

LG Ulrike

#6
anni

anni
  • 3.292 Beiträge
  • Dabei seit 30.01.10
Danke, Ulrike! ich werde grad von begeisterten Leserinnen virtuell umarmt. ;)

Autorin | Ein  Buch schreiben

Das Leben ist zu kurz für schlechte Bücher