Inhalte aufrufen

Profilbild

Die Zeitenbummlerin


  • Zum Antworten bitte anmelden
33 Antworten zu diesem Thema

#21
SabineB

SabineB
  • 2.490 Beiträge
  • Dabei seit 01.08.14
Ich habe mich auch bei Leserunden.de registriert und bewerbe mich. Wäre für mich auch die erste Leserunde "auf der anderen Seite".

Sabine

#22
JulianeB

JulianeB
  • 959 Beiträge
  • Dabei seit 26.06.12

Liebe Claudia,

 

jetzt hast du es geschafft! Nein, du hast mir keinen Busen abgerissen, aber ich habe mich angemeldet. Auf leserunden.de..

 

:s01

 

Juliane


Bearbeitet von JulianeB, 30.03.2016 - 19:40,

"Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen."

Erich Kästner Vorträge und Lesungen einstudieren  und  Autorenseite Juliane Breinl

Mein YouTube Kanal


#23
ClaudiaB

ClaudiaB
  • 2.387 Beiträge
  • Dabei seit 11.12.09

Na, auf DIE Runde freu ich mich aber!!! Danke, ihr alle, und liebe Grüße

Claudia


Neu: Cleo Leuchtenberg (Lisa Dickreiter & Claudia Brendler) I love you heißt noch lange nicht Ich liebe dich. Oetinger HC
http://www.claudiabrendler.de


#24
SabineW

SabineW
  • 2.588 Beiträge
  • Dabei seit 12.09.05

Ich finde das Cover auch wunderschön.

 

Viel Erfolg beim Bummeln (die Zahlen bummeln ja hoffentlich nicht).



#25
SusanneK

SusanneK
  • 446 Beiträge
  • Dabei seit 03.07.07

Ich finde das Buch sehr erfrischend und trendy. Herzlichen Glückwunsch!


www.susanne-konrad.de 

 


#26
Judith Wilms

Judith Wilms
  • 2.030 Beiträge
  • Dabei seit 13.09.05

Liebe Claudia - Leonie,

 

wir sprechen hier, denke ich, nicht von "leicht" und "schwer" oder "tief", sondern "tief berührend und bewegend" und "nachdenklich machend". 

 

WOHER wusstest Du, was mir seit einiger Zeit durch den Kopf geht?

WOHER wusstest Du, wie Du das in Worte fasst, und noch solche Worte dazu?

WOHER wusstest Du, wie Du schreiben musst, damit man geradezu das Gefühl hat, man strampelt sich mit Josefine auf dem Rad und im Gedankenkarussell ab? 

 

Und dabei kommt, bei aller Schönheit, Formvollendetheit und Passgenauigkeit, die Sprache "leicht" herüber, scheinbar mühelos. Da ist es also nun doch.

 

Ich habe gelacht und geweint und werde dieses Buch bestimmt noch mindestens einmal mehr lesen.

 

Viele Grüße,

Hannah


"Felix", Frankfurter Verlagsanstalt 2015

Neuer Roman, Penguin Verlag 2020

www.judithwilms.com


#27
ClaudiaB

ClaudiaB
  • 2.387 Beiträge
  • Dabei seit 11.12.09

Vielen Dank, liebe Sabine und Susanne ...!

Susanne, wir haben uns auf der Lesung verpasst, das ist sehr schade. Es waren so viele Leute um mich herum und dann warst du auf einmal weg, aber Lars S. hat mir die Grüße noch ausgerichtet.

Hannah ... ich wollte hier eigentlich einen errötenden Smiley platzieren, aber das geht irgendwie nicht. Danke!!! Das berührt und beglückt mich. Und ... woher ich wusste, dass du darüber nachdenkst? Und das mit den Worten? Keine Ahnung, ich denke halt selbst seit so vielen Jahren über all das nach (habe über das Zeitempfinden und die Sache mit dem Jetzt vor Jahren ein Theaterstück geschrieben) dass es jetzt zum Glück auf diese Art eine (unterhaltende) Form gefunden hat, die ich selbst ehrlich finde. Und wenn wir uns dort treffen, dann freut es mich sehr.

Liebe Grüße und danke

Claudia


Neu: Cleo Leuchtenberg (Lisa Dickreiter & Claudia Brendler) I love you heißt noch lange nicht Ich liebe dich. Oetinger HC
http://www.claudiabrendler.de


#28
MariaK

MariaK
  • 356 Beiträge
  • Dabei seit 26.10.11

Liebe Claudia,

am Tag nach deiner tollen Premierenlesung habe ich das Buch auch gleich gelesen, um nicht zu sagen, verschlungen. Es ging mir wie schon bei der fetten Fee: Es kommt am Anfang so ein bisschen Ich-bin-leichte-Frauenliteratur-mäßig daher, man liest sich ein, fährt auf dem Fahrrad quasi mit (bin radtour-erfahren und kenne all die Phänomene, die du beschreibst, vom weichgekochten Hintern über den Dauerregen bis hin zum Trainingseffekt, der sich irgendwann unmerklich einschleicht), und ist plötzlich mitten in einer todernsten Verarbeitung einer traumatischen Erfahrung. Alles bis auf das ist mit einer wunderbaren Ironie  oder Komik versehen: die ganze Achtsamkeitsmaschinerie, die die Protagonistin zwingt, immer wieder an dem vorbeizuschreiben, was sie wirklich erlebt und erfährt. Was mir auch gefallen hat, sind die vielen Gedanken über Sprache, die immer wieder eingestreut werden. Wunderbar!

Das Cover kommt mir für den Inhalt übrigens wirklich ein bisschen zu leicht daher, das ging mir auch bei der Fetten Fee schon so. Aber wenn's dem Verkauf dient, ist es ja gut.

Möge die Zeitenbummlerin ein Bestseller werden! Sie hat es verdient.

 

Liebe Grüße

Maria


Frisch erschienen: "Letzte Meile"

www.mariaknissel.de


#29
Olivia Kleinknecht

Olivia Kleinknecht
  • 330 Beiträge
  • Dabei seit 31.10.15

Toller Titel. Und das Cover versetzt mich in "Will-gleich-losradeln-Stimmung", auf leichte luftige Weise. Bei der sinnhaften Konkordanz gibt es häufig eine zeitliche Diskrepanz bei Synchronizitätserlebnissen.



#30
ClaudiaB

ClaudiaB
  • 2.387 Beiträge
  • Dabei seit 11.12.09

Vielen Dank, liebe Maria und Olivia.
:s18

 

Jetzt klappt das mit dem errötenden Smiley. Freue mich sehr über das, was du schreibst, Maria. Ja, für mich kommt da auch einiges zu leicht daher, auch über den Anfang habe ich noch mehrmals nachgedacht ...
Es ist immer noch so, dass einige, die das Buch vielleicht interessieren würde, es nicht mit der Kneifzange anfassen würden, weil es so aussieht, wie es aussieht, auch wegen der U4 (die ich noch ein bisschen gehaltvoller haben wollte oder anschaulicher oder nicht so selbstfindig). Aber es könnte auch so sein, dass diejenigen, die ein "schwerer" aufgemachtes Buch nicht mit der Kneifzange angefasst hätten, sich nun auf dieses einlassen. Es ist hierzulande nicht leicht mit dem Leichten im Schweren und umgekehrt und es ist auch nicht immer lustig im Dazwischen. Ist aber anscheinend mein Thema/Lebensgefühl/Aufgabe/Bekehrungsmission/ whatever.

 

Ja, Olivia, davon hatte ich auch immer wieder gelesen, von der dazwischen liegenden Zeit bei den sinnhaften "Antworten der Welt."

 

Herzliche Grüße und danke

Claudia


Bearbeitet von ClaudiaB, 10.04.2016 - 14:15,

Neu: Cleo Leuchtenberg (Lisa Dickreiter & Claudia Brendler) I love you heißt noch lange nicht Ich liebe dich. Oetinger HC
http://www.claudiabrendler.de


#31
BarbaraMM

BarbaraMM
  • 1.459 Beiträge
  • Dabei seit 17.01.11

Hurra, mein Buch ist endlich da! Bin sooo gespannt! Herzlich, Barbara


Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

#32
Helene

Helene
  • 1.770 Beiträge
  • Dabei seit 21.08.06

Liebe Claudia!

 

Etwas verspätet - sorry -, wünsche ich Dir viel Erfolg mit "Die Zeitenbummlerin"! Das Leichte im Schweren und umgekehrt ... Ich mache mich heute sowieso auf den Weg zur Buchhandlung! :) Bin gespannt!

 

 

LG

Helene


Helene Luise Köppel LESEN hält wach - garantiert! Aktuelle Romane: "Töchter des Teufels" (6 Katharerromane), Neu: "Knotenstricker" (Thriller)

                                         

                                 


#33
Lisa

Lisa
  • 1.613 Beiträge
  • Dabei seit 14.11.06

Huhu, liebe Claudia, die Zeitenbummlerin radel gerade als Buchtip durch die Fernsehzeitschrift "TV für mich"!

Zitat: "Ein humorvoll erzählter Selbstfindungstrip."

Herzlichen Glückwunsch! Und alles, alles Gute für die Zeitenbummlerin - es ist ein traumschönes Buch. Ich denke immer noch über bestimmte Stellen nach. 

 

Chapeau, Claudia!

 

Liebe Grüße

Lisa



#34
ChristianeL

ChristianeL
  • 1.529 Beiträge
  • Dabei seit 15.06.10

Oh wie wunderbar, ein Buch zum Thema Zeit.

Herzliche Glückwünsche und viel Erfolg

Christiane