Inhalte aufrufen

Profilbild

Je schwärzer die Nacht

Thriller Neuerscheinung Heike Fröhling Leonie Haubrich

  • Zum Antworten bitte anmelden
9 Antworten zu diesem Thema

#1
HeikeF

HeikeF
  • 1.361 Beiträge
  • Dabei seit 22.02.12

Hallo!

 

Heute ist mein neuer Thriller erschienen!

 

 

Der Inhalt: Eine Forscherin wird tot aufgefunden, daneben ihre drogensüchtige Tochter Pia mit einem Messer in der Hand. Für die Polizei ist es ein klarer Fall, für die Anwältin Stefanie Beck ergeben sich aber bei genauerem Hinsehen viele Fragen. Ihre Mandantin Pia kann sich an nichts erinnern. Ist es Amnesie, Schock, oder eine Lüge? Stefanie beginnt zu recherchieren. Bald entpuppt sich das scheinbare Familiendrama als Albtraum ohnegleichen – mit übermächtigen Gegnern, die vor nichts zurückschrecken. Stefanie bleibt nicht viel Zeit, denn irgendjemand will auch sie zum Schweigen bringen.

 

Für mich war es besonders spannend, einen Thriller mit einer "richtigen" Ermittlerin zu schreiben, die auch die Protagonistin ist, was bei meinen Psychothrillern nicht so war. Von daher ist es bisher der Roman von mir, der am ehesten den klassischen Thrillermuster folgt. Früher dachte ich, die Aufregung bei der Neuerscheinung nutzt sich irgendwann ab, man wird cooler - trifft bei mir nicht zu ;-)

 

Einen Trailer gibt es auch:

 

 

LG
Heike



#2
Margot

Margot
  • 2.319 Beiträge
  • Dabei seit 10.09.10

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! :)



#3
Helene

Helene
  • 1.704 Beiträge
  • Dabei seit 21.08.06

Viel Erfolg, Heike! Titel und Trailer sind Spitze! :) Buch steht schon auf meiner Liste!

 

LG

Helene


Helene Luise Köppel LESEN hält wach - garantiert! Aktuelle Romane: "Die Sache des Fuchses"; "Blut.Rote.Rosen", "Talmi", "Salamandra", NEU Juli 2017: "Béatris"

                                         

                                 


#4
AndreasG

AndreasG
  • 1.393 Beiträge
  • Dabei seit 16.09.07

Hört sich spannend an, Heike. Ich wünsche dir viel Erfolg!

 

Andreas


"Stirb leise, mein Engel", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Hörst du den Tod?", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Denn morgen sind wir tot", Jugendbuch, Oetinger Verlag 2015, "Bad Boys & Little Bitches", Jugendbuch Oetinger Verlag 2017 und 2018

"Die im Dunkeln sieht man nicht", Roman, FISCHER Scherz 2019 (ab 28.8.)


#5
CorneliaL

CorneliaL
  • 3.137 Beiträge
  • Dabei seit 04.10.09

Viel Erfolg, liebe Heike, werde ihn mir bald runterladen!

 

LG Cornelia



#6
UlrikeS

UlrikeS
  • 2.910 Beiträge
  • Dabei seit 15.06.10

Herzlichen Glückwunsch, liebe Heike! Und auch gleich noch mit Trailer!!

Darf man fragen, wer den gemacht hat?



#7
BirgitJ

BirgitJ
  • 447 Beiträge
  • Dabei seit 03.02.15

Ich wünsch dir ganz viel Erfolg mit dem Buch!


"Das Erbe der Porzellanmalerin", Aufbau 2019; "Das Geheimnis der Zuckerbäckerin", Aufbau 2018; "Das Geheimnis der Porzellanmalerin" Aufbau 2017; "Der Duft des Teufels" Aufbau 2017; "Luther und der Pesttote" Aufbau 2016; "Die Tochter von Rungholt" Aufbau 2014
http://www.bjasmund.de


#8
AngelikaB

AngelikaB
  • 128 Beiträge
  • Dabei seit 03.02.15

Hallo Heike!

 

Ich wünsche dir und dem Buch viel Erfolg und viele Leser! Das Cover passt total gut, finde ich. Irgendwie creepy. :o

 

LG

Angelika


"Wem die Deutschstunde schlägt", Goldmann Verlag, 2014


#9
Tereza

Tereza
  • 2.566 Beiträge
  • Dabei seit 06.03.06

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!



#10
HeikeF

HeikeF
  • 1.361 Beiträge
  • Dabei seit 22.02.12

Danke euch für all die guten Wünsche!!!

 

Herzlichen Glückwunsch, liebe Heike! Und auch gleich noch mit Trailer!!

Darf man fragen, wer den gemacht hat?

 

Den habe ich gemacht. Hinten ist auch noch ein Abspann dran: Die Bilder sind natürlich eingekauft und die Sprecherin auch. Dabei hatte ich das Glück, dass Mascha und Claudia aus dem Forum über die Erstversion gesehen haben und ich so viele Tipps und Ideen hatte, die sich zum Großteil auch umsetzen ließen. Danke euch beiden noch einmal, ohne euch wäre der Trailer nie so gut geworden!

 

Ob ein Trailer sich lohnt oder nicht, das hatten wir hier ja öfter schon diskutiert, für mich hat er sich deutlich gelohnt mit rund 4000 Betrachtungen auf Facebook in 2 Tagen (ungefähr die doppelte Anzahl von Personen hat es angezeigt bekommen). Das ist bei einem einfachen Post mit dem Coverbild nicht zu erreichen. Sicher, betrachten heißt nicht kaufen, aber es ist mal ein Anfang.

 

LG

Heike





Themen mit den gleichen Schlagworten: Thriller, Neuerscheinung, Heike Fröhling, Leonie Haubrich