Inhalte aufrufen

Profilbild

Star Trek Prometheus

Star Trek Science Fiction Lizenz Hollywood Trilogie

  • Zum Antworten bitte anmelden
17 Antworten zu diesem Thema

#1
ChristianH

ChristianH
  • 224 Beiträge
  • Dabei seit 03.12.07

Hallo alle.

 

Morgen kommt mein neuer Roman in den Handel - und ist in mehrfacher Hinsicht ein Unikum. Erstmals überhaupt (!) durften Autoren offiziell und mit Hollywoods Segen Star-Trek-Romane für den nicht-englischsprachigen Markt schreiben. Und erstmals schrieb ich (mit meinem Kollegen Bernd Perplies, mit dem ich auch schon einige Kinderbücher verbrechen konnte) eine Romantrilogie am Stück.

 

Das Ganze passiert als offizielles Goodie zum 50. Geburtstag des ST-Universums und ist, so weiß ich dank der Testleser dies- und jenseits des Atlantiks, auch für Nicht-Nerds verständlich.

 

Den schicken Buchtrailer findet ihr hier:

Und zum Auftaktband geht's u.a. hier: [ISBN=3864258510]

 

Band 2, "Der Ursprung allen Zorns", folgt im August, das Finale namens "Ins Herz des Chaos" im September - pünktlich zum 50. Jahrestag der Erstausstrahlung von Star Trek.

 

Eine US-Ausgabe ist für Ende des Jahres vorgesehen. Die Übersetzung liegt bereits vor.

 

Wer mehr über die Hintergründe der Trilogie (und unsere Verhandlungen mit Hollywood) erfahren möchte: Vergangene Woche durfte ich sie dem Deutschlandfunk erzählen: http://tinyurl.com/zuoud3t



#2
Yvonne

Yvonne
  • 1.917 Beiträge
  • Dabei seit 02.10.10

Mensch, Christian,

dann mal herzlichen Glückwunsch!

Auch wenn ich kein Trekkie bin, klingt das nach einem absoluten Traum.

Viel Erfolg!

 

LG Yvonne.


Neu: "Rosenwein und Apfeltarte" Roman, Juni 2018

http://www.yvonnes-romanwelten.de

Mit wem das Pferd nie durchgeht, der reitet einen hölzernen Gaul (Friedrich Hebbel)


#3
DirkH

DirkH
  • 977 Beiträge
  • Dabei seit 29.04.15

Glückwunsch!

 

Hört sich nach einem kräftigen Einschlag an. Hoffentlich sind alle Schilde oben!


Sagt Abraham zu Bebraham: Kann ich mal dein Cebraham?


#4
Philipp

Philipp
  • 914 Beiträge
  • Dabei seit 17.10.05

Puh! Ich wollte "cool!" sagen, aber ich werde wohl langsam alt.



#5
BarbaraS

BarbaraS
  • 2.828 Beiträge
  • Dabei seit 29.03.06

Ich bin schon alt und stehe dazu. ;-)

Cool.

Viel Erfolg!



#6
Uschi

Uschi
  • 3.052 Beiträge
  • Dabei seit 09.11.05

Wow, Wahnsinn! Aufregend! Ich wünsche euch viel Erfolg!

Ich musste erstmal die offizielle Timeline bemühen, um rauszukriegen, wann das spielt. So zu Voyagers Zeiten? Also nach DS9? Oder bin ich da ganz verkehrt?

 

Liebe Grüße

Uschi



#7
AndreasG

AndreasG
  • 1.604 Beiträge
  • Dabei seit 16.09.07

Als bekennender Trekkie kann ich dem Unternehmen nur viel Erfolg wünschen!

 

Andreas


"Stirb leise, mein Engel", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Hörst du den Tod?", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Denn morgen sind wir tot", Jugendbuch, Oetinger Verlag 2015, "Bad Boys & Little Bitches", Jugendbuch Oetinger Verlag 2017 und 2018; "Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch Dressler Verlag 2020

"Die im Dunkeln sieht man nicht", Roman, FISCHER Scherz 2019


#8
Margot

Margot
  • 2.467 Beiträge
  • Dabei seit 10.09.10

Das ist ja cool, herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! :)



#9
Brunhilde

Brunhilde
  • 2.483 Beiträge
  • Dabei seit 19.02.11

Das ist ja mal klasse. Viel Erfolg wünsche ich.

 

Brunhilde



#10
UlrikeS

UlrikeS
  • 3.261 Beiträge
  • Dabei seit 15.06.10

Da wünscht man den Autoren (und der Prometheus) doch ein "Live long and prosper" :) :)



#11
ChristianH

ChristianH
  • 224 Beiträge
  • Dabei seit 03.12.07

Vielen Dank, dass ihr euch mit mir freut! :-)

 

 

Ich musste erstmal die offizielle Timeline bemühen, um rauszukriegen, wann das spielt. So zu Voyagers Zeiten? Also nach DS9? Oder bin ich da ganz verkehr

 

Du bist sogar vollkommen richtig. Die Geschichte spielt etwa acht Jahre nach Voyager. (Was die aktuelle Erzählzeit der Romanfortschreibungen ist.) Man muss aber keinerlei Vorgeschichte kennen, um PROMETHEUS zu lesen. Man kann, aber man muss nicht.



#12
Paku

Paku
  • 69 Beiträge
  • Dabei seit 14.05.12

Ich wünsche euch viel Erfolg! Tolles Projekt! Gruß aus Hamburg, PAKU


Neues wagen, Spaß haben, Mensch bleiben.

#13
AngelikaD

AngelikaD
  • 1.664 Beiträge
  • Dabei seit 21.04.09

Das ist echt klasse. Ich hoffe sehr, es wird verfilmt.

Ich wollte immer schon wissen, wie es nach Voyager weitergeht.

 

Habt ihr alle Elemente drin, die von den Fans geliebt werden?

Auch eine Spock/Data/Odo/Doctor - Figur?

Politisch korrkete Verteilung der Brücke inklusive Nichtmenschen?

 

Das Buch werd ich mir sicher holen.



#14
AndreaRings

AndreaRings
  • 981 Beiträge
  • Dabei seit 20.03.14

Ich bin schwer beeindruckt! Und neugierig. Und voller Bewunderung, dass ihr euch das zugetraut habt.

Ganz viel Erfolg!

 

Grüße vom Niederrhein, Andrea



#15
Hanna Aden

Hanna Aden
  • 555 Beiträge
  • Dabei seit 03.12.15

Wow, das muss ich gleich lesen :D.



#16
Sylvia Kaml

Sylvia Kaml
  • 330 Beiträge
  • Dabei seit 03.02.15

Oh, wie schön! Glückwunsch! Ich war länger abwesend und habe den Post jetzt erst gesehen! Gehört habe ich aber schon von dem Buch (bin doch ein heimlicher Trekkie) :)



#17
(Mascha)

(Mascha)

Tolles Projekt, viel Erfolg!

 

Habt ihr für den Trailer eigens Illustrationen machen lassen?



#18
ChristianH

ChristianH
  • 224 Beiträge
  • Dabei seit 03.12.07

Morgen (!!) erscheint der erste Roman von STAR TREK PROMETHEUS endlich auf Englisch! Die offizielle Website startrek.com macht die US-Leser schon mal gespannt auf die Übersetzung ... und beweist mir einmal mehr, dass ich den besten Job der Welt habe.
http://www.startrek....heus-out-nov-28


Bearbeitet von ChristianH, 27.11.2017 - 11:32,




Themen mit den gleichen Schlagworten: Star Trek, Science Fiction, Lizenz, Hollywood, Trilogie