Inhalte aufrufen

Profilbild

Genres in neuen Vorschauen

Genre neue Bezeichnungen Taschenbücher Randomhouse

  • Zum Antworten bitte anmelden
5 Antworten zu diesem Thema

#1
DorisC

DorisC
  • 1.469 Beiträge
  • Dabei seit 25.07.11

Während etliche Random-House Verlage ihre TB in eher grobe Genre-Raster einteilen, geht Blanvalet in seiner aktuellen TB-Vorschau sehr viel differenzierter vor.

Neu (für mich) sind z.B. folgende Bezeichnungen:

 

Moderner und zeitgenössischer Liebesroman

Generationenroman (Familiensaga)

Moderne und zeitgenössische Belletristik

Historischer Abenteuerroman

Mystery Kriminalroman

Romantische Spannung

Technothriller

Epische Fantasy

Space Opera (Science Fiction)

 

Love & Landscape taucht gar nicht mehr auf ...


MAROKKO-SAGA bei Blanvalet: Das Leuchten der Purpurinseln,  Die Perlen der Wüste,  Das Lied der Dünen.

Neu Dez. 2017: DIE WOLKENFRAUEN


#2
Christa

Christa
  • 7.009 Beiträge
  • Dabei seit 18.11.05

Interessant, Doris, wobei mir besonders die Genres "Generationenroman" und "historischer Abenteuerroman" ins Auge springen.

"Love and Landscape" fand ich noch nie so besonders gelungen.

 

Christa


"Martinsmorde", Schwarzwaldkrimi ab 2.7. 18 https://amzn.to/2yGV1Pc Blog: http://schreibteufel...sta.blogspot.de


#3
DorisC

DorisC
  • 1.469 Beiträge
  • Dabei seit 25.07.11

Ja, Generationen- klingt einfach besser als Familienroman.

Aber mein Favorit ist ja doch Space Opera... :-X


Bearbeitet von DorisC, 26.11.2016 - 14:59,

MAROKKO-SAGA bei Blanvalet: Das Leuchten der Purpurinseln,  Die Perlen der Wüste,  Das Lied der Dünen.

Neu Dez. 2017: DIE WOLKENFRAUEN


#4
AngelikaD

AngelikaD
  • 1.304 Beiträge
  • Dabei seit 21.04.09

Epische Fantasy klingt interessant. Irgendwie nach Herr der Ringe und Erdsee. Kannst du einen Titel nennen, der so gelistet ist?



#5
JenniferB

JenniferB
  • 2.292 Beiträge
  • Dabei seit 17.01.11

Space Opera ist ein bekannter Begriff.

Aber was ist denn ein Technothriller?



#6
DorisC

DorisC
  • 1.469 Beiträge
  • Dabei seit 25.07.11

Angelika: Epische Fantasy (offenbar sonst auch als High Fantasy bekannt) = z.B. Trudi Canavan, Der Wanderer

Jennifer: Als TechnoThriller wird z.B.  James Rollins, Killercode bezeichnet.

 

Ich finde diese neuen Krücken (für Buchhändler) recht kreativ ...


MAROKKO-SAGA bei Blanvalet: Das Leuchten der Purpurinseln,  Die Perlen der Wüste,  Das Lied der Dünen.

Neu Dez. 2017: DIE WOLKENFRAUEN




Themen mit den gleichen Schlagworten: Genre, neue Bezeichnungen, Taschenbücher, Randomhouse