Inhalte aufrufen

Profilbild

24 Geschichten für Weihnachten und Advent


  • Zum Antworten bitte anmelden
5 Antworten zu diesem Thema

#1
Annette

Annette
  • 1.150 Beiträge
  • Dabei seit 30.08.06

Darf ich es dann auch vorstellen? Mein erstes e-book bei Amazon.

 

Da mein Bilderbuch „Ein heimlicher Weihnachtsgast“ so gut läuft (Der Verlag warb im Herbstkatalog „Mehr als 10.000 verkaufte Exemplare“), dachte ich, ich könnte ein ebook mit Weihnachtsgeschichten machen. Vielleicht würde  jemand, der das Bilderbuch sucht, auch über die Geschichten stolpern?

Und da ist es: 24 Geschichten für Weihnachten und Advent von Annette Amrhein.

 

Mich freut besonders, dass meine Tochter mir das Cover gezeichnet hat. Sie geht ja noch zur Schule, und das Ergebnis ihrer Bemühungen gefällt mir ausgesprochen gut!:

 

 

Hier die Produktbeschreibung:

Ein Adventskalender zum Lesen! Jeder hat im Dezember liebe Gewohnheiten, die einem anderen vielleicht unbekannt sind. Jannis geht mit der Familie in den Wald und sucht Lärchenzapfen, die vergoldet und als „Märchenzweig“ in den Baum gehängt werden, wie es Theodor Storm einst getan hat. Jessi macht beim „Lebendigen Adventskalender“ mit und Jule würde so gern am Heiligabend zur Tierbescherung in den Wildpark gehen. In diesem e-book gibt es 24 Geschichten, die die Adventszeit begleiten. Vom Plätzchenbacken über das Glockenspiel im Rathausturm bis zum großen Chorgesang auf dem Marktplatz ist manches zu entdecken. Geschichten für die ganze Familie, die den Zauber der Adventszeit einfangen. Jede Geschichte ist zwischen 4 und 5 Seiten lang.

 

Vielen Dank und viele Grüße

Annette

 

 


Ein heimlicher Weihnachtsgast, Magellan Verlag  2016


#2
AnnetteSD

AnnetteSD
  • 318 Beiträge
  • Dabei seit 27.01.14

Ein Adventskalender zum Lesen - die Idee gefällt mir sehr gut!

 

Ich wünsche Dir damit viel Erfolg!

 

LG,

Annette



#3
GesineS

GesineS
  • 591 Beiträge
  • Dabei seit 13.05.13

Eine schöne Idee, Annette!

Ab welchem Alter empfiehlst Du die Geschichten?



#4
Annette

Annette
  • 1.150 Beiträge
  • Dabei seit 30.08.06

Hallo Gesine!

 

Von 4 bis 9. Es sind Geschichten dabei, die einfacher geschrieben sind, für die Kleinen, andere sind in der "Ich-Form" geschrieben und hören sich nach einem größeren Geschwisterkind an. Die Inhalte verstehen aber auch die Kleinen, hoffe ich - und es wird nirgends gesagt "den Weihnachtsmann gibt es nicht" oder so.

In der Praxis ist es ja oft so, dass man verschieden alten Kindern gleichzeitig etwas vorliest. Bei uns war das so, vier Jahre Altersunterschied.

 

Und damit die Eltern auch was davon haben, gibt es ein paar interessante Kleinigkeiten wie Theodor Storms Märchenzweig oder wie eigentlich ein Glockenspiel funktioniert. Ich hoffe, das kommt bei den Lesern an. Mal sehen :-)

 

Viele Grüße

Annette


Bearbeitet von Annette, 26.11.2017 - 10:16,

Ein heimlicher Weihnachtsgast, Magellan Verlag  2016


#5
GesineS

GesineS
  • 591 Beiträge
  • Dabei seit 13.05.13

Danke, Annette. Das klingt nach einem guten Konzept.

 

Viel Erfolg!



#6
Matthias

Matthias
  • 246 Beiträge
  • Dabei seit 13.01.16

Glückwunsch zu deinem ersten SP E-Book! Eine schöne Idee.

 

Matthias