Inhalte aufrufen

Profilbild

Make your bookstore great again

unabhängiger Buchhandel inhabergeführter Buchhandel Buy Local Kampagne Local first Sonntagsfrage

  • Zum Antworten bitte anmelden
6 Antworten zu diesem Thema

#1
Ramona

Ramona
  • 3.622 Beiträge
  • Dabei seit 17.03.11

Local first.

 

"Die Buchhandlung Scheuermann in Duisburg hat die Kampagne "Make your bookstore great again. Local first" ins Leben gerufen. Das Layout der Kampagne stellt sie Kollegen und anderen Interessierten zur Verfügung. Welche Reaktionen es gab und wie sich ihre Kampagne von Buy Local unterscheidet, erklärt die Buchhändlerin Elisabeth Evertz in der Sonntagsfrage. "

 

https://www.boersenb...ge.1557879.html


Inspiration exists, but it has to find us working! (Pablo Picasso)


#2
EvaG

EvaG
  • 93 Beiträge
  • Dabei seit 18.11.13

Hallo Ramona!

 

Interessant! Danke für den Artikel. Ich liebe es, in kleine Buchläden zu gehen und mich beraten zu lassen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie kompetent die Leute in so kleinen Geschäften sind! Aber die Konkurrenz der Großen und des Internets  sind halt erdrückend....

 

Schönen Sonntag noch!

Eva


Bearbeitet von EvaG, 25.11.2018 - 10:21,


#3
Ramona

Ramona
  • 3.622 Beiträge
  • Dabei seit 17.03.11

Hallo Ramona!

 

Interessant! Danke für den Artikel. Ich liebe es, in kleine Buchläden zu gehen und mich beraten zu lassen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie kompetent die Leute in so kleinen Geschäften sind! Aber die Konkurrenz der Großen und des Internets ist halt erdrückend....

 

Schönen Sonntag noch!

Eva

 

Hallo Eva,

das stimmt. Schön wäre es, wenn die Vielfalt des Handels erhalten bliebe. So wie es im Moment ausschaut, scheinen die unabhängigen Buchhandlungen aufgrund ihres sowohl breiten als auch mehr in die tiefe gehenden Angebots (auch aufgrund des Austauschs mit ihrer Kundschaft) eine Renaissance zu erleben.

Liebe Grüße
Ramona


Inspiration exists, but it has to find us working! (Pablo Picasso)


#4
Christa

Christa
  • 8.520 Beiträge
  • Dabei seit 18.11.05

Mir gefallen dieses neue Selbstbewusstsein und die Aufbruchstimmung in den kleineren Buchläden auch sehr gut!

Dazu dieser Satz:

Kunden beklagen, dass sie keine Zeit mehr zum Lesen in Muße haben. Das ist aus meiner Sicht, ein Henne-Ei-Problem. Denn viele entdecken in der BurnOut-Reha-Klinik die wohltuende Wirkung von konzentriertem Lesen wieder. Wir begreifen unsere Buchhandlung mit seinem breiten Sachbuch-Angebot als BurnIn-Anlaufstelle.

 

Und damit das Feuer wieder richtig brennt, braucht man den richtigen Brennstoff, nicht nur beim Sachbuch. ;) 


Schwarzwaldkrimis Tod am schwarzen Fluss. Taschenbuch und E-Book:https://t1p.de/2mhn

Martinsmorde:- https://www.thalia.d...pe=suchhistorie Blog:http://schreibteufel...a.blogspot.com/


#5
Ramona

Ramona
  • 3.622 Beiträge
  • Dabei seit 17.03.11

Mir gefallen dieses neue Selbstbewusstsein und die Aufbruchstimmung in den kleineren Buchläden auch sehr gut!

Dazu dieser Satz:

 

 

Kunden beklagen, dass sie keine Zeit mehr zum Lesen in Muße haben. Das ist aus meiner Sicht, ein Henne-Ei-Problem. Denn viele entdecken in der BurnOut-Reha-Klinik die wohltuende Wirkung von konzentriertem Lesen wieder. Wir begreifen unsere Buchhandlung mit seinem breiten Sachbuch-Angebot als BurnIn-Anlaufstelle.

 

Und damit das Feuer wieder richtig brennt, braucht man den richtigen Brennstoff, nicht nur beim Sachbuch. ;) 

 

*schmunzel* 


Inspiration exists, but it has to find us working! (Pablo Picasso)


#6
Ramona

Ramona
  • 3.622 Beiträge
  • Dabei seit 17.03.11

Und es ist nicht nur ein Phänomen im deutschsprachigen Raum:

 

Small bookstores are booming after nearly being wiped out:

https://www.cbsnews....NRCywQhQDR6NYS0


Inspiration exists, but it has to find us working! (Pablo Picasso)


#7
Sandra_Ge

Sandra_Ge
  • 174 Beiträge
  • Dabei seit 02.11.16

Sehr cool! Danke für den Link!

 

LG

Sandra





Themen mit den gleichen Schlagworten: unabhängiger Buchhandel, inhabergeführter Buchhandel, Buy Local, Kampagne, Local first, Sonntagsfrage