Inhalte aufrufen

Profilbild

Neue Amazon-Funktion: eBooks verschenken

Geschenk E-Book Amazon eBook

  • Zum Antworten bitte anmelden
21 Antworten zu diesem Thema

#1
GesineS

GesineS
  • 859 Beiträge
  • Dabei seit 13.05.13

Ingrid Glomp macht bei Instagram darauf aufmerksam, dass man bei Amazon jetzt auch eBooks verschenken kann.

 

Für andere kaufen
Kaufen und versenden Sie dieses eBook an andere Personen.

Ihre Screenshots hier.

 

Man kann dann die Zahl der Beschenkten auswählen, mindestens bis zu fünfzehn sind möglich. Gilt allerdings nur für Empfänger in dem Land, in dem man wohnt bzw. bei Amazon angemeldet ist.

 

Bei mir wird die Funktion merkwürdigerweise noch nicht angezeigt. Bei Euch?



#2
UlrikeS

UlrikeS
  • 3.012 Beiträge
  • Dabei seit 15.06.10

Mir wird das nicht angeboten, weder bei meinen Verlagsbüchern noch bei denen von Ingrid Glomp.



#3
AngelikaD

AngelikaD
  • 1.568 Beiträge
  • Dabei seit 21.04.09

Also bei mir ist das sichtbar z.B. bei Schattenthron.

http://www.dollfan.d...verschenken.jpg

 

Und bei deiner Novemberschokolade, Ulrike, taucht es auch auf. (Stichprobe)

Man muss das ebook anwählen und dann ist es links gleich unter dem "jetzt kaufen" Kästchen eines mit "Für andere kaufen".



#4
UlrikeS

UlrikeS
  • 3.012 Beiträge
  • Dabei seit 15.06.10

Danke für den Screenshot. Bei mir sieht das anders aus, was vielleicht daran liegt, dass ich keinen Kindle besitze. Wenn ich E-Book kaufen anklicke, wird immer danach gefragt, an welchen Kindle das E-Book gesendet werden soll. Ich kann kein daher kein E-Book bei Amazon für mich kaufen, völlig klar.

Offensichtlich kann ich aber auch keines kaufen, um es dann zu verschenken. Das ist schade.

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • Amazon E-Book verschenken.JPG


#5
Christa

Christa
  • 8.627 Beiträge
  • Dabei seit 18.11.05

Diese Funktion "E-Books verschenken" finde ich bei meinen Büchern bei Amazon nicht (obwohl ich einen Kindle habe).

Dagegen könnte ich, wenn ich wollte, über Thalia E-Books verschenken - an Leute, die einen Tolino besitzen.

(Was Osiander betrifft, weiß ich nicht, der wurde kürzlich gehackt und ist nicht erreichbar.)

 

 

https://www.thalia.d...83.html?hkft=ev

 

Allerdings lesen die meisten Leute, die ich kenne, lieber gedruckte Bücher.


Bearbeitet von Christa, 16.06.2019 - 11:19,

Schwarzwaldkrimis Tod am schwarzen Fluss. Taschenbuch und E-Book:https://t1p.de/2mhn

Martinsmorde:- https://www.thalia.d...pe=suchhistorie Blog:http://schreibteufel...a.blogspot.com/


#6
GesineS

GesineS
  • 859 Beiträge
  • Dabei seit 13.05.13

(…) was vielleicht daran liegt, dass ich keinen Kindle besitze. Wenn ich E-Book kaufen anklicke, wird immer danach gefragt, an welchen Kindle das E-Book gesendet werden soll. Ich kann kein daher kein E-Book bei Amazon für mich kaufen, völlig klar.

Offensichtlich kann ich aber auch keines kaufen, um es dann zu verschenken. Das ist schade.

 

Selbst kaufen kannst Du ein E-Book aber, auch wenn Du keinen Kindle besitzt:

 

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.



#7
Dania

Dania
  • 265 Beiträge
  • Dabei seit 13.01.16

Ich habe es drin – auf jeden Fall könnte ich mir vorstellen, dass Amazon das erst nach und nach für alle Nutzer implementiert, sowas tun die ja schon mal gern (warum auch immer). 


ab April 2019: Profiling Murder bei beTHRILLED

Schrei vor Angst - Oregon Strangler: Die Geschichte eines Serienmörders

blog-und-stift.de   Facebook


#8
AndreasS

AndreasS
  • 1.137 Beiträge
  • Dabei seit 03.12.15

Danke für den Tipp, Gesine. Werd ich gleich mal für trommeln.

 

Ulrike und Christa, bei Euren Büchern ist die Verschenkoption bei Amazon auf jeden Fall vorhanden. Mir wird sie jedenfalls bei Euren Titeln angezeigt. Das ist sicher nur irgendein Darstellungsdings, wenn Ihr es auf Euren Geräten nicht seht.

 

Übrigens hat auch Hugendubel eine Verschenkoption.



#9
MelanieL

MelanieL
  • 2.763 Beiträge
  • Dabei seit 21.04.09


(…) was vielleicht daran liegt, dass ich keinen Kindle besitze. Wenn ich E-Book kaufen anklicke, wird immer danach gefragt, an welchen Kindle das E-Book gesendet werden soll. Ich kann kein daher kein E-Book bei Amazon für mich kaufen, völlig klar.
Offensichtlich kann ich aber auch keines kaufen, um es dann zu verschenken. Das ist schade.


Selbst kaufen kannst Du ein E-Book aber, auch wenn Du keinen Kindle besitzt:

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

Ich habe einen Kobo, lese aber auch viele E-Books mit der Kindle-App auf dem Handy.
Das ist praktisch, weil ich dann wirklich immer etwas zum Lesen dabei habe und selbst die kürzeste Wartezeit sinnvoll überbrücken kann.

Mein Blog:

Siegerland-Krimis


#10
UlrikeS

UlrikeS
  • 3.012 Beiträge
  • Dabei seit 15.06.10

Danke für den Tipp, Gesine. Werd ich gleich mal für trommeln.

 

Ulrike und Christa, bei Euren Büchern ist die Verschenkoption bei Amazon auf jeden Fall vorhanden. Mir wird sie jedenfalls bei Euren Titeln angezeigt. Das ist sicher nur irgendein Darstellungsdings, wenn Ihr es auf Euren Geräten nicht seht.

 

Übrigens hat auch Hugendubel eine Verschenkoption.

 

Das muss ich mir mal ansehen. Einen Tolino besitze ich ja seit Neuestem ;-)



#11
Christa

Christa
  • 8.627 Beiträge
  • Dabei seit 18.11.05

Danke für den Tipp, Gesine. Werd ich gleich mal für trommeln.

 

Ulrike und Christa, bei Euren Büchern ist die Verschenkoption bei Amazon auf jeden Fall vorhanden. Mir wird sie jedenfalls bei Euren Titeln angezeigt. Das ist sicher nur irgendein Darstellungsdings, wenn Ihr es auf Euren Geräten nicht seht.

 

Übrigens hat auch Hugendubel eine Verschenkoption.

 

Habe ich jetzt gesehen, macht sich gut. Andere große Buchhandlungen (Weltbild, Mayersche, Osiander) haben sie nicht. 

Vielleicht sehe ich die Verschenkoption bei Amazon nicht, weil mein Gerät ein Laptop ist? :-?

 

Ich habe übrigens auch schon E-Books am PC gelesen, das ist aber ungemütlich. :-/


Schwarzwaldkrimis Tod am schwarzen Fluss. Taschenbuch und E-Book:https://t1p.de/2mhn

Martinsmorde:- https://www.thalia.d...pe=suchhistorie Blog:http://schreibteufel...a.blogspot.com/


#12
Dania

Dania
  • 265 Beiträge
  • Dabei seit 13.01.16

ebook.de hat die auch. 


ab April 2019: Profiling Murder bei beTHRILLED

Schrei vor Angst - Oregon Strangler: Die Geschichte eines Serienmörders

blog-und-stift.de   Facebook


#13
Christa

Christa
  • 8.627 Beiträge
  • Dabei seit 18.11.05

Und bücher.de

https://www.buecher....ok-verschenken/

 

Mit Anleitung, Grußwort und Benachrichtigung wie bei den anderen. Jetzt haben wir wohl alle Geschenkoptionen.


Schwarzwaldkrimis Tod am schwarzen Fluss. Taschenbuch und E-Book:https://t1p.de/2mhn

Martinsmorde:- https://www.thalia.d...pe=suchhistorie Blog:http://schreibteufel...a.blogspot.com/


#14
AngelikaD

AngelikaD
  • 1.568 Beiträge
  • Dabei seit 21.04.09

Kann es sein, dass die Anzeige der Geschenkoption bei amazon Browserabhängig ist?



#15
Dania

Dania
  • 265 Beiträge
  • Dabei seit 13.01.16

Matthias Matting erklärt wieder mal sehr schön, was es mit der Funktion (und auch ihrer Anzeige) auf sich hat: Selfpublisherbibel


ab April 2019: Profiling Murder bei beTHRILLED

Schrei vor Angst - Oregon Strangler: Die Geschichte eines Serienmörders

blog-und-stift.de   Facebook


#16
Christa

Christa
  • 8.627 Beiträge
  • Dabei seit 18.11.05

Kann es sein, dass die Anzeige der Geschenkoption bei amazon Browserabhängig ist?

 

In Matthias Mattings Beitrag wird es so erklärt:

 

"Sie sehen die Funktion noch gar nicht? Keine Sorge. Die Option ist noch nicht in allen Browsern und für alle Accounts verfügbar, das soll sich aber Schritt für Schritt ändern. Auch auf amazon.co.uk und amazon.com wird sie eingeführt. Sie können aber nicht länderübergreifend verschenken."


Schwarzwaldkrimis Tod am schwarzen Fluss. Taschenbuch und E-Book:https://t1p.de/2mhn

Martinsmorde:- https://www.thalia.d...pe=suchhistorie Blog:http://schreibteufel...a.blogspot.com/


#17
Marion

Marion
  • 319 Beiträge
  • Dabei seit 25.07.11

 

Kann es sein, dass die Anzeige der Geschenkoption bei amazon Browserabhängig ist?

 

In Matthias Mattings Beitrag wird es so erklärt:

 

Sie können aber nicht länderübergreifend verschenken."

 

Was richtig doof ist. Ich sitze in Ö, meine Leser in D. :-/



#18
AngelikaD

AngelikaD
  • 1.568 Beiträge
  • Dabei seit 21.04.09

Danke für die Erklärung bezüglich der Browser.

 

Das mit dem Verschenken ist echt doof, dass es nicht über die Landesgrenzen hinaus geht. Ich bin auch aus Österreich.

Hat das etwas mit den unterschiedlichen Mehrwertssteuern zu tun?



#19
Christa

Christa
  • 8.627 Beiträge
  • Dabei seit 18.11.05

Danke für die Erklärung bezüglich der Browser.

 

Das mit dem Verschenken ist echt doof, dass es nicht über die Landesgrenzen hinaus geht. Ich bin auch aus Österreich.

Hat das etwas mit den unterschiedlichen Mehrwertssteuern zu tun?

 

Keine Ahnung, Angelika. Dazu finde ich keine Informationen. Aber inzwischen kann ich meinen neuesten Krimi (und alle anderen E-Books) bei Amazon verschenken. Unter "Für andere kaufen" kommt dann der Hinweis:

"Dieses eBook kann nur von einem Empfänger in Deutschland eingelöst werden."


Schwarzwaldkrimis Tod am schwarzen Fluss. Taschenbuch und E-Book:https://t1p.de/2mhn

Martinsmorde:- https://www.thalia.d...pe=suchhistorie Blog:http://schreibteufel...a.blogspot.com/


#20
GesineS

GesineS
  • 859 Beiträge
  • Dabei seit 13.05.13

Inzwischen wird die Funktion auch bei mir anzeigt!

 

Das mit dem Verschenken ist echt doof, dass es nicht über die Landesgrenzen hinaus geht. Ich bin auch aus Österreich.

 

Da bieten sich ja vielleicht grenzüberschreitende Kooperationen an? 8-)





Themen mit den gleichen Schlagworten: Geschenk, E-Book, Amazon, eBook