Inhalte aufrufen

Profilbild

Dieter E. Zimmer, Autor, Übersetzer und "der letzte Universalfeuilletonist" ist gestorben.


  • Zum Antworten bitte anmelden
Keine Antworten zum Thema vorhanden

#1
Angelika Jo

Angelika Jo
  • 3.417 Beiträge
  • Dabei seit 03.07.07

Er hat James Joyce übersetzt und Nabokovs "Lolita" dem deutschen Lesepublikum nahegebracht, er war so begeistert von dem Roman, dass er in den USA die Strecke abgefahren ist, die damals der Held des Romans mit seiner sehr jugendlichen Begleitung hinter sich brachte. Hühnerhaltung war ihm wichtig, Sprache und Spracherwerb und über all das hat er so klug und geschliffen schreiben können. Ich weiß nicht, wie oft ich sein Buch "So kommt der Mensch zur Sprache" gelesen habe. Letzte Woche ist Dieter E. Zimmer in Berlin gestorben.

 

Willi Winkler hat in der SZ seinen Nachruf verfasst.


Alicia jagt eine Mandarinente. dtv premium März 2018

Die Grammatik der Rennpferde. dtv premium Mai 2016

www.angelika-jodl.de