Inhalte aufrufen

Profilbild

Leichen-Sabbat / Tatort Vorgebirge


  • Zum Antworten bitte anmelden
Keine Antworten zum Thema vorhanden

#1
ChristineN

ChristineN
  • 1.289 Beiträge
  • Dabei seit 04.12.06
Das Buch "Leichen-Sabbat" ist der erste Roman von Rudolf Jagusch. Und deshalb nahm ich mir vor, über kleine Fehler zu lesen und meine Erwartungen zurückzuschrauben. Doch ich wurde sehr angenehm überrascht. Das Buch hat alles, was ein guter, soliger Krimi so braucht. Ein Verbrechen, dass sich rasch ankündigt, eine Anzahl von Verdächtigen, einen Ermittler, der so seine menschlichen Schwächen hat, eher Typ Antiheld, raffiniert falsch gelegte Spuren und einen Priester, der im Jogging-Anzug durch ein Dorf trottet. Wie angekündigt, kommt dabei der Humor nicht zu kurz. Und am Ende treibt er die Spannung zum Höhepunkt, indem er aus verschiedenen Perspektiven gekonnt schildert. Ich kann das Buch wärmsten Herzens empfehlen. mlG Christine